Donnerstag, 25. Februar 2010

Eine Torte zur Geburt

Zur Geburt der Tochter meiner Cousine habe ich endlich einmal ausprobiert diese süßen Babyschuhe zu basteln:


Die fertige Torte sah dann so aus:


Und jetzt noch der Anschnitt, weil es so lecker aussieht :)

Kommentare:

  1. Liebe Sarah, postest du deine (Torten-) Rezepte auch?
    Ich wäre gespannt ;-)

    lieber Gruss

    bellamara

    http://cakewithoutacause.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :) Für diesen Kuchen findest du das Rezept hier:
    http://www.torten-talk.de/t25506f20-Saftiger-Papageikuchen.html
    Vielleicht stelle ich das Rezept irgendwann auch einmal hier ein... Lg, Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich bin gerade auf diese tollen Bilder der Torte gestoßen - die ist ja traumhaft!!!!
    Gibt es für die Schuhe irgendwo eine Anleitung?
    Vielen Dank und liebe Grüße.

    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jana,
    eine einfache Anleitung gibt es hier:
    http://tortentante.blogspot.com/2010/01/ganz-schon-sportlich.html
    Richtig ausführlich wird es aber in diesem Buch beschrieben:
    http://www.motivtorten-basics.de/

    Lg,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sarah,
    vielen lieben Dank für die links!!!!!
    Deine Torten sind echt der Hammer.
    Schönes Wochenende noch.

    Lg,
    Jana.

    AntwortenLöschen
  6. Die Torte sieht so toll aus, morgen besuche ich meine Freundin zwecks Geburt und ich suche verzweifelt nach einer tollen Backidee, das sieht so kompliziert aus. Ich bin auch ein totaler Back- und Kochfreak, aber an solche Art Torten traue ich mich nicht :D

    Ich überleg es mir :D

    Falls du Ideen sammeln möchtest in orientalische Richtung besuche gerne meinen Blog auf

    http://orient-food.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)