Mittwoch, 25. August 2010

A cookie full of love

Als kleines Mitbringsel für eine Hochzeit habe ich ein paar Kekse gebacken. Weiße und rosafarbige Herzen und kleine runde Kekse die mit Zuckerperlen bestreut sind.


Verpackt habe ich die Kekse in kleine, durchsichtige Tüten. Dann muss man nur noch eine Schleife rumbinden und fertig ist eine hübsche Kleinigkeit, die man für alle Gelegenheiten abwandeln kann.

Kommentare:

  1. Die sind ja niedlich :-) Da hat sich das Brautpaar aber gefreut, oder?
    LG
    Schokolia

    AntwortenLöschen
  2. Womit hast du die Kekse dekoriert? Es ist doch kein Zuckerguss oder? LG

    AntwortenLöschen
  3. Doch das war Royal Icing. Also ein Zuckerguss aus Eiweiß, Puderzucker und etwas Zitronensaft :)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)