Donnerstag, 21. Oktober 2010

Aller Anfang ist schwer

Das Eindecken von viereckigen Torten fällt mir immer noch sehr schwer. Meist reißen die Ecken ein oder der Fondant bekommt unschöne Falten. Zum Üben habe ich deshalb wieder einmal einen Styropordummie eingedeckt. Das hat aber auch diesmal noch nicht so geklappt wie ich wollte: die drei vorderen Seiten sind ganz gut geworden, aber die Rückseite? Tja, die zeige ich euch einfach nicht ;)

1 Kommentar:

  1. Da hab ich auch probleme! Desswegen mach ich mein fondant weicher als für runde cakes!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)