Mittwoch, 1. Dezember 2010

Heiße Schokolade am Stiel

Die Idee, heiße Schokolade am Stiel zu machen, habe ich vor einiger Zeit mal auf einem anderen Blog gesehen und es hat mich daran erinnert, dass ich so etwas auch schon einmal in einem Cafe "getrunken" habe. Im Winter, wenn es so wie jetzt richtig schön kalt ist, ist heiße Schokolade definitiv mein liebstes "Aufwärm-Getränk"!

Eigentlich wollte ich die Schokolade hübsch verpackt zum Nikolaus an meine Familie verschenken, aber leider war ich mit dem Geschmack gar nicht zufrieden! Zum Glück hatte ich erstmal nur die Hälfte des Rezeptes gemacht, so ist es nicht ganz so ärgerlich...nur habe ich jetzt keine Zeit mehr, noch etwas anderes vorzubereiten :(


Hat jemand schon einmal etwas ähnliches gemacht und könnte mir ein besseres Rezept empfehlen? Die Idee finde ich nach wie vor toll und ich würde es gerne noch einmal probieren!

Hier das Rezept, das ich verwendet habe:

900 g Vollmilch-Schokolade
200 g Puderzucker
100 g Kakao
1 Tl Zimt

Würde mich wirklich sehr über Tipps freuen :)

Kommentare:

  1. ah... die habe ich letztes Jahr auch von meiner Freundin geschenkt bekommen.
    Schade, dass der Geschmack nicht gut war. Wäre bestimmt ein nettes Geschenk gewesen

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich hätte es auch so gerne verschenkt! Na ich starte irgendwann nochmal einen neuen Versuch. Noch gebe ich jedenfalls nicht auf :)

    AntwortenLöschen
  3. Bestell sie Dir doch einfach. Du kannst sie ja dann umpacken in ein eigenes Geschenkpapier. ;-)Drei verschieden Sorten gibt es für schmales Geld bei sololia.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Tipp! Ich habe gleich mal geguckt was es dort für Sorten gibt. Vielleicht bestelle ich sie im nächsten Jahr - obwohl selbstgemacht natürlich viel schöner ist :)

    Lg,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sarah, deine weiße Torte mit den rosa Rosen ist ein Traum. Meine Tochter heiratet am 29.04.2011 und diese Torte wäre genau das Richtige für sie.Vorallem die Rosen, einfach traumhaft. Würdest du sie privat für uns backen? (gegen Bezahlung natürlich)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anonym ;)
    Es ist wirklich toll, dass dir meine Torten so gut gefallen! Leider backe ich nur für meine Familie und Freunde - es ist und bleibt ein Hobby. Ich kann aber gerne versuchen dir eine Tortendesignerin in deiner Nähe zu vermitteln. Dazu kannst du gerne eine E-mail an mrscake (@) hotmail.de schreiben.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sarah,
    ich kann dir folgendes empfehlen: Also entweder Cornflakes oder geschälte Mandeln mit geschmolzener Schokolade mischen und auf einem Backpapier trocknen lassen. Anschließend in Zellglasbeutel verpacken. Sieht toll aus und schmeckt auch gut!! Vor allem ist es sehr praktisch...

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gülsüm,
    das hört sich lecker an! Mit Mandeln habe ich das auch schon ausprobiert, aber bald sind mal die Cornflakes dran :)

    AntwortenLöschen
  9. Hey:D

    Dieses rezept hat gute Rückmeldungen bekommen ich werde diese auch machen:D

    http://mal-kurz-in-der-kueche.blogspot.com/2010/12/heie-schokolade-am-stiel.html

    AntwortenLöschen
  10. Danke, ich werde mir das mal ansehen!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :) Schokoladige Grüße und Frohe Ostern :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)