Samstag, 29. Mai 2010

Babyschuhe die 2.

Meine erste Auftragstorte: Schokoladenkuchen mit Puddingcreme und Zartbitterganache. Leider ist der Fondant diesmal nicht sooo toll gelungen und alles war ein bisschen hubbelig, aber das sieht man auf den Fotos zum Glück nicht :)

Montag, 24. Mai 2010

Mini-Kuchen zum Geburtstag

Seit einer ganzen Weile möchte ich mich nun schon an Mini-Kuchen versuchen, aber bis jetzt hatte sich noch nicht so richtig die Gelegenheit dafür ergeben. In dieser Woche gab es in meiner Familie dann gleich drei Geburtstage auf einmal und da habe ich für jedes Geburtstagskind einen 6 x 6 cm großen Kuchen mit den jeweiligen Initialen gebacken:


Donnerstag, 13. Mai 2010

Pralinenkuchen

Heute habe ich einen super leckeren Schokokuchen gebacken...schön lockerer, saftiger Teig und eine Schokoglasur die auf der Zunge zergeht. In diesen Kuchen könnte ich mich wirklich reinlegen!

Sonntag, 9. Mai 2010

Eine Torte zum Muttertag

Was bietet sich für mich am Muttertag als Geschenk an? Natürlich eine süße kleine Torte. Da meine Mama sehr gerne Kokos isst, habe ich zusammen mit meiner Schwester einen Vanille-Kokos-Boden gebacken und mit Zartbitterganache gefüllt. Eine wirklich leckere Kombination!


Sonntag, 2. Mai 2010

Baiser-Torte mit Himbeeren

Da ich (wie eigentlich immer) Lust zum Backen hatte, habe ich an diesem Wochenende endlich mal wieder eine meiner Lieblingstorten gemacht. Früher hat meine Mama diese Baiser-Torte oft mit Stachelbeeren gebacken - diesmal hatten wir aber alle Appetit auf frische Himbeeren:


Baiser-Himbeer-Torte
100 g weiche Butter
125 g Zucker
4 Eigelb
1 Vanillezucker
150 g Mehl
1/2 Packung Backpulver

4 Eiweiße
200 g Zucker
100 g gehobelte Mandeln

400 g Tk-Himbeeren
Tortenguss
1-2 Becher Schlagsahne

- Butter, Zucker und Eigelbe cremig rühren
- Vanillezucker, Mehl und Backpulver unterheben
- auf 2 gleichgroße Springformen verteilen
- 4 Eiweiße steif schlagen, dabei 200 g Zucker einrieseln lassen
- Eiweißmasse auf dem Teig verteilen und je 50 g Mandeln aufstreuen
- beide Böden bei 180 °C ca. 30 min backen

- Böden erkalten lassen
- Himbeeren aufkochen, Tortenguss einrühren
- auf dem ersten Boden verteilen
- steif geschlagene Sahne darauf verteilen, 2. Boden aufsetzen

Viel Erfolg :)