Dienstag, 1. Februar 2011

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen :)

Hier nun die fertige Torte mit der Rose, die ich euch in meinem letzten Posting vorgestellt hatte. Am Samstag waren wir bei der Tante von MrCake zum 60. Geburtstag eingeladen und da wollte ich natürlich auch eine Kleinigkeit zum Geschenk beisteuern :)


Diesmal lenkt der Hintergrund ein bisschen von der recht schlichten Torte ab, aber ich hatte keine Lust noch ein neues Foto zu schießen :( 


Da sich die Torte ein wenig halten sollte, versteckt sich unter der Dekoration mal wieder eine Sachertorte nach Oma Buchholtz. Den Verschnitt habe ich am gleichen Abend noch fröhlich vorm Fernseher gefuttert - der Teig ist nämlich auch ohne Aprikosenmarmelade und Schokoguss schon total lecker!!!

Kommentare:

  1. Wow - toll!!! Mir gefällt das schlichte Design.
    Sind die Tupfen aufgepritzter Zuckerguss?

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Torte! Die Rose sieht super aus und kommt auf dem "schlichten" Kuchen richtig gut zur Geltung!
    Noch einen schönen Abend,
    Sarah/ Glücksfinder

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Tupfen sind aus Royal Icing, also Eiweißglasur :)

    Toll, dass euch die Torte so gut gefällt!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)