Donnerstag, 16. Juni 2011

Die ersten Orchideen aus Zucker

Eines habe ich beim Basteln dieser Zuckerblume gelernt: man sollte keine Phalaenopsis Orchidee basteln, wenn man keine Ahnung hat wie diese genau aussieht! Ich habe nämlich den guten Rat, eine echte Blume als Muster dabei zu haben, einfach mal übergangen und wollte mich mit Internetbildern begnügen...keine so gute Idee. Bei den Blütenblättern war es kein Problem, aber das Labellum (dieses gebogene Mittelteil) sollte eigentlich ein wenig anders aussehen :)


Der "Knubbel" muss weiter in die Mitte und dann lässt sich das Ganze auch viel einfacher mit Blumendraht zusammenbinden. Achso, und bei allen Labellen Labellums Labellumsen (wie bitte heißt das richtig?!?) sind die Fühler beim bepudern abgebrochen (und ich hatte schon vorsorglich 6 Stück mehr ausgestochen!) und die Punkte sehen auch aus wie mit Kinderschminke aufgemalter Bartwuchs ;)

Nun ja, das geht auf jeden Fall noch viiiiel besser. Bis zu einer Hochzeitstorte Ende Juli muss das nämlich definitv besser klappen, denn da möchte ich die Blumen dem Brautstrauß anpassen und die Braut hat sich Rosen und Orchideen ausgesucht.

Eine schöne und kostenlose Anleitung für Phalaenopsis Orchideen (und weitere Blumen) findet ihr übrigens bei Caros Zuckerzauber. Man muss ja nicht immer gleich viel Geld für ein Buch ausgeben...dort habe ich übrigens auch die Ausstecher (Phaleanopsis SM) und den Veiner bestellt :)

Kommentare:

  1. Sehr, sehr schön! Da ich keinen "grünen Daumen" habe, habe ich den kleinen "Fehler" nicht gesehen ...

    Wenn ich auch nur mal Zeit hätte zu üben, ich muss nämlich auch welche machen ... Vielleicht gehst du ja in Produktion und kannst mir welche abgeben????? ;-)

    LG Ann Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie auch super. Orchideen hab ich noch nicht versucht, ist bestimmt sehr schwierig und meine Geduld bei so Fummeleien hält sich in Grenzen. Aber deine sind toll!
    Bin schon sehr gespannt auf die Torte, hab auch grad meine 2. HT gemacht, aber nicht so schön wie deine!

    LG Anju

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die sehen wirklich spitze aus, richtige Kunstwerke!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde nicht, dass das wie Kinderschminke aussieht ;) Ne ernsthaft, ich finde das sieht wirklich super aus und wenn man kein Gärtner ist, dann sieht man (so wie ich) auch keinen Fehler.

    LG
    Miri

    AntwortenLöschen
  5. @Ann Kathrin
    Da würde ich ja arm werden bzw. müsste eine Blume für 10 € verkaufen um Gewinn zu machen :) Ich brauche nämlich immer noch eeeewig für eine Blume!

    @Anju
    Ich finde die Orchidee weniger fummelig als Rosen. Einzig blöd sind wirklich diese gemeinen Fühler, die immer abbrechen wollen :(

    @Moey
    Vielen Dank!

    @Miri
    Mir wäre mein Fehler auch nicht aufgefallen, wenn ich nicht ein paar Tage später eine Echte gesehen hätte ;) Von der echten habe ich gleich Fotos gemacht auf denen man alles gut sieht, damit mir sowas nicht nochmal passiert!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Sarahhh, Gedankenübertragung? Habe GERADE Blütenpaste hergestellt. Jetzt liegt sie da im Kühlschrank und ich suche nach schönen Blüten. die man OHNE Ausstecher machen kann. Ideen? Ich fürchte schon fast, daß ich mir ein paar Ausstecher bestellen musst. UND: Jetzt hör' mal auf so selbstkritisch zu sein (sagt übrigens genau die Richtige, nämlich ich!). Die Blüte ist toll und sieht GENAUSO aus wie die in unserem Gästezimmer. Liebsten Gruß, Dani

    AntwortenLöschen
  7. Gerade vor einer Woche habe ich dieses Video entdeckt..und war total begeistert.
    Und nun seh ich deine Blume, und mußte diesen Link doch noch mal für dich raus suchen.

    ich find du hast es super gemacht....bin ganz begeistert. Ich hab mich letzte Woche mal an kleinen Blumen versucht, da hab ich schon fast einen zuviel bekommen. Ich glaube bei Orchideen würde ich wahnsinnig. :)

    Also von mir bekommst du ein "gefällt mir" :)

    Vielleicht bringt dir der Link ja etwas....
    http://www.youtube.com/watch?v=XdX2LHCRYjg

    Ich geh jetzt in die Küche und kleine Törtchen für das Damenkaffee meiner Mutter machen..und White Chocolate Blueberry Muffins für meinen Mann.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  8. @klitzeklein
    Hm, nein so ganz ohne Ausstecher fällt mir wirklich keine Blume ein. Außer vielleicht die Hortensien aus Bettys Buch? Wie in eurem Schlafzimmer? Also hat die auch einen Bart? ;)

    @Tanja
    Danke für den Link. Habe mir das Video gleich mal angesehen! Die Orchideen haben mich auch wahnsinnig gemacht...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)