Freitag, 14. Oktober 2011

Ein Überraschungsfund in Berlin: CakeVille

Meine Schwester fängt im Oktober an in Berlin zu studieren und gestern war ich zum ersten Mal bei ihr zu Besuch. Nach einer ausgiebigen Shoppingtour waren wir noch ein wenig im Bezirk Prenzlauer Berg spazieren und dabei hat meine Schwester zufällig den Laden CakeVille in der Wörtherstraße entdeckt (ich wäre tatsächlich vorbei gelaufen...):


Dieser Laden hat wohl schon seit Juni geöffnet, aber ich hatte irgendwie noch gar nichts von ihm gehört (warum eigentlich? Sowas spricht sich doch sonst in der "Tortenszene" total schnell herum!?). Ansonsten gibt es in Berlin meiner Meinung nach auch keinen Laden, der spezielles Zubehör für das Motivtortenhobby anbietet, was ich immer echt schade fand.

Bei CakeVille gibt es glaube ich hauptsächlich Sachen von Wilton und Städter. Passend zur "Jahreszeit"  steht im Moment gleich am Eingang ein großer Halloween-Aufsteller:


Leider kam meine Schwester mit ihrem Elektrorollstuhl nicht in den Laden hinein und weil ich sie nicht warten lassen wollte, habe ich mich nur kurz ein bisschen umgeguckt. Es gibt z. B. eine ganze Wand voller Keksausstecher:


Viele, viele Muffin/Cupcake-Förmchen und Cake-Pop Zubehör:


Ich habe nur fix 2 große Tüllen für meine Schwester gekauft (zum Geburtstag bekam sie schon eine Muffinbackform, Förmchen und Spritzbeutel) und für mich einen Royal-Icing-Mix von Städter eingepackt. Mehr brauchte ich nach meinem letzten Einkauf gerade nicht und außerdem geht es ja  am Samstag zur Tortenshow nach Hamburg :)


Alle möglichen Backformen, Fondant und Farbpasten/-pulver (von Städter) kann man übrigens auch kaufen. Es ist, soweit ich es gesehen habe, teurer als im Internet, aber dafür kann man sich die Sachen vorher ansehen, schön im Laden stöbern und muss nicht auf gut Glück online bestellen! Ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich nicht in der Nähe wohne, denn sonst würde ich wohl dauernd zu CakeVille spazieren und mein Geld für irgendwelche hübschen Kleinigkeiten ausgeben :)

Würdet Ihr gerne in einem Laden einkaufen, auch wenn es etwas teurer ist oder bestellt Ihr doch lieber im Internet?

Kommentare:

  1. Aaah, ich will nach Berlin. ;) Das ist ja ein wirklicher toller Laden, danke fürs Teilen!

    (Hmm, ich könnte meinen Bruder für mich hinschicken, der dort wohnt. ;))

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Schnappatmung!!

    Ich stehe total drauf, im Laden zu stöbern und zahle dafür auch gern mehr. Nur wenn ich gezielt nach kaufe, z.B. Fondant, dann ist es auch im Internet okay.

    Hmmm, wann bin ich denn mal wieder in Berlin :-)

    Lg, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Wow so einen Laden hätte ich hier auch gern..genial.

    AntwortenLöschen
  4. Könnte es so einen Laden bitte auch in Nürnberg geben? obwohl für meinen Geldbeutel ist gut wenn nicht. aber man würde sich halt die Versandkosten sparen und stöbern ist soooooo schön!
    V.a. Dann kann man sich Groessen von Tüllen etc besser vorstellen
    Tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
  5. Verdammt! Mein Beam-Apparat ist defekt und ich kann mich nicht schnell dahin beamen! Dabei brauch ich doch ganz dringend neues Zubehör!

    AntwortenLöschen
  6. achja... hier bin ich auch häufig gast! Toll,dass Berlin auch endlich so einen schönen Laden hat! Passt super in den Prenzlauer Berg :)

    AntwortenLöschen
  7. Mensch ich habe 10 Jahre dort gelebt, aber uch seit mind. 13 Jahre nicht mehr XD.
    Da wäre doch mal ein Grund meine alte Heimat wieder zu besuchen :-)

    Lg Mariell

    http://kruemel-in-der-kueche.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. ohh man! so was gibts, ja?
    Die sollen mal in die Scheiz kommen mit solchen Läden xD

    AntwortenLöschen
  9. Hi, gibts sowas in Hamburg auch? Kann leider nicht zur Tortenshow, bin 10 Tage später da...
    mitliebegebacken.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Danke für den Tipp. Mein Sohn studiert in Berlin und ich war gerade letzte Woche da. Na ja, eventuell fahr ich im Advent nochmal.
    Ich kaufe gern im Laden, denn ich finde man sollte Menschen mit ausgefallenen Geschäftsideen unterstützen, wenn diese den Mut zur Selbständigkeit haben. Aber wenn so ein Laden fehlt ist das I-Net doch ein wahrer Segen.

    Schönes Wochenende wünscht Dir
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ich bin Berlinerin und kenne den Laden nicht! Den merke ich mir auf jeden Fall, auch wenn er nicht gerade in meiner Nähe ist.

    Ich kaufe eigentlich gerne im Laden ein, da man da wirklich alles viel besser "inspizieren" kann als online. Man kann auch mal die Verkäufer fragen, was dir im Internet schon schwerer fällt. Da bei einer Bestellung online meist noch Versandkosten anfallen, ist die Frage, ob es im Laden wirklich viel teurer ist. Ich bestelle zwar oft im Internet, aber einfach auch aus Bequemlichkeit, weil ich keine Ahnung habe, wo ein Laden mit entsprechenden Artikeln vorhanden ist.

    Schöne Wochenendgrüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  12. den werd ich mir aufjedenfall mal anschauen, bisher hatte ich in berlin nur einen anderen laden am rohrdamm, der ist aber ziemlich weit weg und auch nicht so gut bestückt wie dieser laden, aber dennoch ganz praktisch für das übliche zeug, danke für diesen tipp :)

    AntwortenLöschen
  13. @Anne
    Ja, ich finde auch, dass er gut zum Prenzlauer Berg passt. Da sind ja viele kleine, individuelle Geschäfte :)

    @dieSchokofee
    In Hamburg kannst du KD Torten besuchen. Ein wahnsinnig toller Laden! Ich glaube die Adresse ist Collonaden 3.

    @Heidrun
    Da bin ich ähnlich und freue mich, wenn Leute mutig sind und neue, tolle Ideen umsetzen.

    @Meli
    Der Icing Mix den ich gekauft habe, war leider mehr als 4 € teurer und das ist schon happig :( Wie es bei anderen Produkten ist weiß ich leider nicht, da ich mich ja nicht so viel umgesehen habe.

    @Anonym
    Von dem anderen Laden habe ich noch gar nichts gehört. Aber so weit komme ich in Berlin auch nicht herum :)

    AntwortenLöschen
  14. Oh wow, herzlichen Dank fürs erkunden meiner Heimatstadt. Da muss ich doch mal vorbei schneien. Ich kaufe auch nur im Laden, wenn ich dringend was brauche. Alles andere stelle ich selbst her.
    Sonst bin ich immer zum Rohrdamm gefahren, auch preislich teurer. Aber was tut man nicht alles für sein Hobby.
    Die Messe in HH war der Knaller und mein Geldbeutel ist jetzt sehr dünn...Mal sehen, wann ich mich in den Laden wage...
    Gruß
    I.-B.

    AntwortenLöschen
  15. Mensch das ich den noch nicht entdeckt habe :) dabei kenne ich mich Tortentechnisch gut aus in Berlin. Ein anderer Laden ist übrigens Rohrdamm u heißt Backusilius. Der ist wirklich sehr sehr nett. Die Besitzerin hat mich letztes Mal zu einem Stück Kuchen eingeladen und wir haben bestimmt 20min total nett geredet :)
    Also eine echte Empfehlung.

    Den neuen Laden werde ich am Wochenende aber wohl auch mal auskundschaften :D

    AntwortenLöschen
  16. @Anonym
    Na es kommt ja auch darauf an, in welcher Ecke von Berlin man wohnt. Rohrdamm und Prenzlauer Berg liegen ja schon etwas auseinander. Ich habe übrigens auch erstmal kein Geld mehr für Tortenzeugs. Habe im Oktober genug gekauft :)

    @Tortenperle
    Also ist es auch eine Art Cafe? Na mal sehen, vielleicht schaffe ich es irgendwann mal auch Backusilius anzusehen!

    AntwortenLöschen
  17. Wow....in diesem Laden würde ich wahrscheinlich meinen ganzes Geld lassen! Das ist ja das reine Paradies! =)
    So einen Laden bräuchten wir auch in Hannover!
    Kennst du evtl. gute Adressen in Hannover?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Leider nein, in Hannover kenne ich mich überhaupt nicht gut aus :(

    AntwortenLöschen
  19. der "andere Laden" am U-Bhf Rohrdamm heißt übrigens Backusilius (http://www.backusilius.de/)...klein aber fein und ich bekomm da immer alles, was ich für meine Motivtorten brauche und hat zudem eine noch größere Auswahl an Keks-Ausstechformen :)

    AntwortenLöschen
  20. Danke "Anonym" :) Weiter oben hat mir auch schon jemand den Tipp gegeben. Backsilius liegt nur leider genau am anderen Ende von Berlin, aber vielleicht schaffe ich es ja doch mal dort vorbeizuschauen!

    AntwortenLöschen
  21. und ich wohne um die ecke - bin grad wie verrückt am suchen nach so nem laden - da last minute project - und danke dir für die empfehlung - unbekannterweise...viele grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und, hast du alles gefunden was du gesucht hast?

      Löschen
  22. Dank deines Tipps bin ich heute in die Wörter Straße gegangen und habe schöne Dinge eingekauft. Nun backe ch die ganze Nacht ;) nicht ohne du zu danken.

    AntwortenLöschen
  23. Hi,

    Weißt du ob da auch Gutscheine gibt
    Ich würde meine Freundin damit gern überraschen :)

    Danke

    AntwortenLöschen
  24. Gibt es da auch Workshops?

    AntwortenLöschen
  25. Hey Leute,
    wollt mich mal kurz in eure Unterhaltung einklinken und noch einen Tipp zu einem weiteren Tortenshop in Berlin abgeben.

    Zu den 2 schon genannten Tortenshops gibt es noch einen weiteren in Berlin-Friedrichshain.
    Der Name des Shops ist as-cakedream in der Torellstr. 6
    Die 2 Damen die den Laden führen, sin sehr freundlich und beraten und geben gerne auch tipps.
    Das As-cakedream Team bietet auch verschiedene Kurse zum mitmachen an.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)