Sonntag, 5. Februar 2012

Waffeln am Stiel und ein Ausflug auf das Eis

Heute zeige ich Euch eine Backidee, die ich ganz eiskalt von meiner Mama geklaut habe :) Als ich nämlich gestern bei ihr zu Besuch war, gab es zum Kaffee Herzwaffeln am Stiel. Mein kleiner Bruder (2 3/4 Jahre alt) findet Kuchen backen richtig toll und so denkt sich meine Mama oft schöne Backsachen aus, die man mit ihm einfach und schnell umsetzen kann. Bei Tchibo hat sie sich vor einer Weile ein Waffeleisen für Herzwaffeln am Stiel gekauft, bei dem auch gleich 100 Holzstäbchen dabei waren. Dieses Waffeleisen ist mittlerweile leider schon ausverkauft :( Es aber gibt ein anderes Modell bei Amazon, vielleicht ist das ja eine Alternative.


In der Anleitung war auch gleich ein Rezept dabei und das habe ich mal für Euch abgeschrieben:

Waffeln am Stiel
3 Eier
100 g Zucker
1x Vanillezucker
125 g weiche Butter oder Margarine
250 g Mehl
1 TL Backpulver
200 ml Milch
(man kann auch 100 g Mehl durch Haferflocken ersetzen)
etwas Schokolade oder Kuvertüre / Puderzucker

- Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen
- weiche Butter/Margarine einrühren
- abwechselnd Mehl-Backpulvergemisch und Milche unterrühren
- mit dem Waffeleisen Waffeln backen
- nach dem Erkalten in geschmolzene Kuvertüre tauchen oder nur mit
  Puderzucker bestäuben

Die Waffeln waren super lecker und kamen mir sehr gelegen, denn vorm Kaffee waren MrCake und ich 1 1/2 Stunden lang Schlittschuh laufen. In der Nähe meines Heimatortes gibt es eine riesige Fläche mit überfluteten Wiesen. Das Wasser ist dort nur gute 40-50 cm tief, hatte mittlerweile eine Eisdecke von 10 cm und außer uns waren zu der Zeit nur zwei andere Personen auf dem Eis. Unter dem Schnee ist übrigens überall Eis:



Die Fotoqualität ist nicht die Beste, denn es hat geschneit und wir hatten nur ein Iphone mit, aber ich hoffe ich konnte Euch trotzdem einen kleinen Eindruck unseres Ausfluges verschaffen :)

Kommentare:

  1. Das ist wirklich toll. Herzwaffeln am Stiel.
    Habe ich auch noch nicht gesehen.
    Leider gibt es bei uns nicht so eine Fläche aber schön wenn man das Wetter nutzen kann und wenn
    es spaß gemacht hat.

    Ich habe heute nur ein Bienenstih gebacken.
    Also nichts aufregendes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Nur einen Bienenstich"? Der ist selbstgemacht doch auch total lecker!!!

      Löschen
  2. Ich liebe Waffeln am Stiel!
    Auf der Nordseeinsel Langeoog gibt es die auch und immer wenn wir dorthin in Urlaub fahren, verliebe ich mich neu in sie :)
    __________________________________________________

    Mara's - die Welt ist zuckerstreuselfarbenbunt...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Die Herzwaffeln sind eine schöne Sache!!!!!!!!
    Habe sie schon auf der Anuga im letzten Jahr kennengelernt
    und gab es vor einiger Zeit auch ein passendes Eisen im Aldi Nord und ich bin die ganze Zeit drumrum geschlichen in der Hoffnung das es Reduziert wird ( waren noch einige da ) und als es dann endlich soweit war hat eine Frau mir vor der Nase das letzte weggeschnappt naja dann gibt es nur Normale Waffel ist auch ok :)

    Gruß Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich damals auch nicht an das Eisen heran getraut. Meine Mama schon und nun hat sie so ein tolles Teil und ich nicht :(

      Löschen
  4. Was für eine schöne Idee. Habe ich noch nie gesehen. Muss ich mir unbedingt merken :-)

    Ich finde das so schön, wenn man sozusagen 'erster' ist und nur die eigenen Spuren im Schnee sind! Schöön!

    LG
    Manuela

    PS: Danke für deine Antwort wg. Fondant :-)

    AntwortenLöschen
  5. Waffeln am Stiel! Was für eine geniale Idee :-) Ich habe auch heute ein Waffel-Rezept in meinen Blog gestellt :-)

    Lg,
    Aylin

    spiceryherbs.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schöne Seite, habe sie mir gleich mal abgespeichert!

      Löschen
  6. Hey Sarah! Die waffeln sehen super süss aus und sind bestimmt auch super lecker! Das Foto ist toll <3

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sarah, das ist eine grandiose Idee, auch für kleine Kinderpatschefinger :) Superschön <3

    Liebste Grüße!
    Jeanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, so machen sich die kleinen wenigstens nicht ganz so furchtbar dreckig ;)

      Löschen
  8. Those look delicious and so decadent! Yum :)

    AntwortenLöschen
  9. Kann mir jemand sagen, wieso in Berlin alles superschnell wegschmilzt? Die Stadt ist einfach aus heißen Beton gebaut. Ich will auch endlich solche Landschaften :( Naja diesen Winter wohl nicht mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann komm aufs Land, hier gibt es nicht so viel heißen Beton ;)

      Löschen
  10. Hey junge Dame,
    war grade im Internet unterwegs und auf der Suche nach so einem Rezept! Werd das hier auch mal ausprobieren...
    Kannste mir vllt noch sagen für wieviele Waffeln der Teig ca gereicht hat??

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich leider nicht, da sie ja meine Mama gebacken hat. Tut mir leid!

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)