Sonntag, 22. Juli 2012

Die Makrönchen Manufaktur in Berlin

Mein Besuch in der Makrönchen Manufaktur liegt zwar schon eine Weile zurück, aber trotzdem wollte ich euch diesen Laden unbedingt noch vorstellen. Zusammen mit meiner Schwester bummelte ich irgendwann im März durch den Prenzlauer Berg und am Arkonaplatz stießen wir dann u.a. auf den Stand der Makrönchen Manufaktur:


Da wir uns an dem Wochenende sowieso schon kreuz und quer durch Berlin gefuttert hatten (Naschmarkt, Albrechts Patisserie, Vanilla), haben wir uns mit dem Probieren von vier verschiedenen Macaronsorten begnügt:

Caramel Beurre Salé
Pistazie
Himbeerganache
Schwarze Johannisbeere

Diese vier Macarons haben zusammen 4,90 € gekostet, was eigentlich ein ganz gängiger Preis für Macarons ist. Als ein wenig zu hoch empfinde ich diese Preise eigentlich schon, allerdings bezahle ich auch gerne etwas mehr für gute Qualität (und Handarbeit) - ein kleines Dilemma also :)


Die verschiedenen Sorten waren alle sehr lecker, aber ganz besonders toll fanden wir "Caramel Beurre Salé" und "Pistazie"!


Falls ihr auch mal die Macarons der "Makrönchen Manufaktur" probieren möchtet, könnt ihr entweder das Cafe in der Apostel-Paulus-Str. 4 in Berlin-Schöneberg, den Marktstand beim Arkonaplatz oder diverse Händler besuchen. Bei schönem Wetter empfehle ich euch aber einen Bummel über den Arkonaplatz, weil dort dann viele Leute unterwegs sind und man diese wunderbar bei leckerem Essen beobachten kann ;) 

Kommentare:

  1. Ich hab die Makrönchen zwar schon so oft im Internet oder auch in Cafes gesehen, allerdings noch nie probiert. Sollte ich vielleicht mal nachholen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das waren auch meine ersten gekauften Macarons :)

      Löschen
  2. Ich muß jetzt wohl gestehen . Ich habe noch nie welche gegessen. Doch hier in der Gegend habe ich
    noch keine gefunden und ans selber machen traue ich
    mich nicht . Aber danke für den Tipp. Wenn man mal dort ist wird das auf jeden Fall gemacht .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach ausprobieren! Es ist wirklich lange nicht so schwierig, wie viele immer tun :)

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)