Samstag, 11. August 2012

Saftiger Nusskuchen mit Schokoglasur

So oft wie ich auch aufwendigere Torten und Kuchen backe, so gerne esse ich den ganz klassischen Marmor- oder Sandkuchen. So hat z. B. meine eine Oma nie sehr viel gebacken, aber ihr Sandkuchen war unheimlich locker und saftig und von ihren Weihnachtsplätzchen hat jeder Besucher gerne genascht!

Da ich von Weihnachten noch zwei Tüten gemahlene Haselnüsse im Küchenschrank hatte, die nun unbedingt verbacken werden mussten, habe ich mich diesmal für einen ganz einfachen Nusskuchen mit Schokoglasur entschieden:


Nusskuchen mit Schokoglasur
6 Eier
250 g Zucker
1 TL Vanillezucker
400 g gemahlene Nüsse (ich habe Haselnüsse verwendet)
2 EL Semmelbrösel (hatte ich nicht, also nahm ich Grieß)
2 TL Backpulver
100 g Zartbitterschokolade
1 EL Nutella
1 EL Öl

- Eier mit Zucker und Vanillezucker ganz schaumig schlagen
- Nüsse, Semmelbrösel und Backpulver mischen und unter die
  Eiermasse rühren
- 26er Springform mit Backpapier auslegen, Teig hinein geben und bei
  175 °C ca. 55-65 Minuten backen
- Kuchen auskühlen lassen
- Schokolade schmelzen und gut mit Nutella und Öl verrühren
- auf den Kuchen streichen und fest werden lassen

Wie ihr sicher bemerkt habt, kommt das Rezept komplett ohne Butter o. ä. aus, da davon ja schon genug in den Nüssen steckt. Dadurch wird der Kuchen auch richtig schön saftig! Die Schokoglasur kann natürlich weg gelassen oder nur durch Puderzucker ersetzt werden, ich mags mit Schokolade aber lieber.

Was ist denn euer einfachstes Rezept? Also einfach im Sinne von "wenige, simple Zutaten" und "schnelle, unkomplizierte Herstellung"? 

Rezeptquelle: "Nusskuchen" von Chefkoch

Kommentare:

  1. Deine Bilder sehen immer so toll aus. Da muss ich echt noch üben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Aber es gibt soo viele die noch viel tollere Bilder machen und da bin ich auch immer ganz neidisch ;)

      Löschen
  2. Hhhmmm... ich liebe Nusskuchen! Der sieht wirklich fantastisch aus!

    Liebe Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  3. Die Klassiker sind oft die Besten! Sieht wahnsinnig lecker aus!

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht lecker aus! :-)
    Mein Nuss-Kuchen Rezept ist relativ ähnlich! Nur mit etwas mehr Schoki, dafür kein Nutella/Semmelbrösel!

    http://jung-arras.blogspot.de/2012/09/schoko-nuss-kuchen.html

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt habe ich auch den Nusskuchen ausprobiert , er ist Super geworden ! Nur bei der Glasur habe ich Vollmilchglausur im Eimerchen genommen ? Danke für die tollen Rezepte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme auch sehr gerne fertige Kuchenglasur :)

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)