Freitag, 14. September 2012

Warum es hier im Moment leider etwas ruhig ist...

Manch eine(r) von Euch hat sich vielleicht gewundert, warum ich in letzter Zeit nicht mehr ganz so regelmäßig poste. Dafür gibt es zwei Gründe: zum einen arbeite ich nun Vollzeit und bin lange nicht mehr so flexibel wie als Studentin und zum anderen wird es in den nächsten drei Monaten riesige Veränderungen in dem Leben von MrCake und mir geben.

Wie Ihr wisst geht mein Jahr als Pharmazeutin (=Apothekerin) im Praktikum langsam dem Ende zu, im November folgt das letzte mündliche Staatsexamen und ab dem 01.12. werde ich dann Vollzeit als  Apothekerin arbeiten. Außerdem werden wir aus Greifswald weggehen, was mir nicht ganz so leicht fällt :( Wir bleiben aber in der Nähe und haben auch schon ein sehr sehr schönes Häuschen zum mieten gefunden.


Neue Arbeit, neue Stadt und vor allem auch endlich raus aus meiner 1-Zimmer-Wohnung!!! Ich freue mich so unglaublich auf den vielen Platz, die ruhige Lage, die neuen Möbel, einen richtigen (!) Backofen, Geschirrspüler, einen eigenen Garten und und und... na ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass das alles gerade mächtig aufregend ist und ich gar nicht weiß, was ich zuerst organisieren soll...

Natürlich bemühe ich mich regelmäßig zu posten und min. 1x pro Woche sollte es auch auf jeden Fall klappen, aber so häufig wie noch vor einem 1/2 Jahr wird es wohl in nächster Zeit nicht werden. Wünsche und Anregungen könnt Ihr natürlich weiterhin sehr gerne äußern und mal sehen, ob ich sie umgesetzt bekomme :)

Kommentare:

  1. Hallo Sarah,

    dass freut mich alles sehr für dich.
    Wird auch Zeit, dass du endlich einen Backofen und Spülmaschine bekommst :) Alles von Hand waschen ist echt ziemlich nervig und beim backen kommen immer schnell echt viele Sachen zusammen.
    Du wirst das aber alles schon schaffen, da bin ich ganz sicher!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das Abwaschen ist furchtbar und geht mir gewaltig auf die Nerven :( Eine Spülmaschine wird eine riesige Erleichterung sein!

      Löschen
  2. Viel Glück für den Umzug und natürlich dein mündliches Staatsexamen. Solche Veränderungen sind immer aufregend und es ist doch nur logisch, wenn man nicht so oft zum backen + bloggen kommt. Mir selbst steht in den nächsten Wochen ein Umzug einmal quer durch Deutschland an - und ich bin auch schon mega-nervös.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Quer durch Deutschland ist es bei mir ja zum Glück nicht, aber auch so wird es ein gewaltiges Geschleppe :(

      Löschen
  3. Hallo Sarah!

    Ich muss gestehen, ich bin vielleicht nicht die häufigste Besucherin deines Blogs, aber dieser Eintrag ist einfach berührend!
    Keine Ahnung warum der mich jetzt so mitten ins Herz getroffen hat - wahrscheinlich sind es die spürbare Vorfreude und das kleine Quäntchen Wehmut, die ich selbst nur allzu gut kenne.

    Wünsche dir viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich verlasse Greifswald nicht so sehr gerne, denn es ist in den 5 Jahren schon irgendwie mein Zuhause geworden. Aber auf den Neuanfang freue ich mich trotzdem sehr :)

      Löschen
  4. Liebe Sarah,
    ich bin eher ein stiller Leser deines Blogs, aber immer megabegeistert, was Du so alles auf die Beine stellst und das mit einem eher provisorischen Backofen ;-) Lass Dir Zeit dich auf die neue Situation einzulassen, ein Neuanfang ist nicht immer das schlechteste und wir freue uns auf deine neuen kreativen Ideen, die Du in der Küche fabrizierst…Alles Gute für deine Prüfung und viel Spass beim Einrichten eures Hauses…Liebe Grüße,
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlecht ist der Neuanfang auf keinen Fall, ich freue mich ja darauf, aber es ist natürlich alles super aufregend und schwirrt mir dauernd im Kopf rum... ich hoffe ich werde nicht irre in den nächsten 2 Monaten ;)

      Löschen
  5. Das ist doch absolut verständlich! :) Für mich ist es jedenfalls seeehr nachvollziehbar. Ich wünsche euch einen guten, erfolgreichen Umzug und dir viel Erfolg für dein Staatsexamen :)

    Liebste Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Wünsche dir alles Gute für die bevorstehenden Änderungen - es wird bestimmt aufregend! Freue mich schon auf deine Sachen die du dann im "richtigen" Backofen zaubern wirst.

    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich auch drauf :) Endlich kann ich dann viiiiele Cookies auf einmal backen und nicht nur 5 auf einmal...

      Löschen
  7. Sehr liebes Posting... wünsche dir erst einmal alles Gute für die nächsten Wochen und die anstehenden Prüfungen und den Umzug... werde regelmäßig schauen, was bei dir passiert... toller Blog mit vielen netten Ideen...

    Vanessa - PureGlam.tv

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sarah,
    ich wollte dir einfach ganz liebe Grüße da lassen! Ein sehr süßer und sehr persönlicher blog! Schön das du so eine tolle aufregende und neue Zeit mit ganz viel Herzchen vor dir hast! Wird bestimmt ganz toll! Alles alles Gute und viele Grüße, Kessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kessy, ich freue mich auch schon auf den neuen Lebensabschnitt!

      Löschen
  9. Liebe Sarah, über die "Für Sie" bin zu Deinem Blog gestoßen und bin total begeistert über so viel Kreativität und Ideenreichtum. Mir läuft schon beim Lesen der Rezepte das Wasser im Munde zusammen.
    Für die Prüfung drücke ich Dir fest die Daumen und für Dein neues Leben viel viel Glück!
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  10. Hi deine Cupcakes sehen super aus, hast du auch ein Rezept für mich? Vielleicht besuchst du mich auf meiner Seite.http://cg-en-vogue.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)