Dienstag, 30. Oktober 2012

Ich bin im Papierförmchen-Wahn

Gestern kam mir die Idee, doch mal alle meine Papierförmchen zu ordnen und fotografieren. Das ist nämlich eine ganz wunderbare Möglichkeit, sich vor dem Lernen zu drücken ;) Außerdem habe ich mittlerweile tatsächlich ein Shoppingproblem: ich weiß nämlich oft nicht mehr, welche Förmchen ich eigentlich schon habe und welche nicht. Ich kann an hübschen Muffinförmchen einfach nicht vorbei gehen, aber doppelt kaufen ist natürlich nicht der Sinn meines unkontrollierten Wahns :D Mittlerweile habe ich über 50 verschiedene Sorten, weiß nicht mehr wohin mit ihnen und brauche doch immer meeeeeehr! Ich bin also sozusagen ein Papierförmchen-Junkie :)
Gelb & Grün

Am liebsten mag ich Förmchen mit einfachen Mustern wie Punkten oder Karos, da man sie vielfältig kombinieren und dekorieren kann. Für normale Muffins sind auffällige Muster aber natürlich wieder echt toll! Sonst sehen sie ja viel zu langweilig aus ;)

Beim Ordnen habe ich auch mal wieder festgestellt, dass ich zu wenig gelbe und grüne Förmchen habe. Dabei mag ich gerade diese Farben unheimlich gerne und besonders im Frühling habe ich richtig Lust auf so frische Farben! Gesehen habe ich schon sehr hübsche gelbe und limonengrüne (gibt es das Wort?) mit Punkten, mal sehen wie ich den Kauf gegenüber MrCake rechtfertigen kann... 
Rosa

Rot

Im Gegensatz zu Papierförmchen besitze ich leider nicht besonders viele Cupcake-Wrapper, obwohl ich sie wunderschön finde und in Massen kaufen könnte. Warum ich es nicht tue? Weil sie echt teuer sind (12 Stück um die 6-7 €) und ich sie deshalb sowieso nie oder nur für einen ganz ganz speziellen Anlass verwenden würde. Die drei Sorten die ich habe, habe ich höchstens Mal für ein Blogfoto verwendet und dann ganz ganz schnell wieder vorsichtig entfernt und zurück in die Verpackung gelegt. Ich könnte die Wrapper einfach nie im Leben wegschmeißen :(

Lila & Blau

Braun & Schwarz

Ganz verliebt bin ich auch in meine Mini-Förmchen. Damit gebackene Mini-Cupcakes sehen soooo hübsch aus und sind auf einem Buffet wunderbar dekorativ! Sie lassen sich auch viel einfacher essen als große Cupcakes, da sie mit einem Haps im Mund verschwunden sind. Leider leider gibt es aber (noch?) keine so riesige Auswahl an kleinen Förmchen :(

Diverse Mini-Förmchen

Häufig werde ich auch gefragt, was man dagegen unternehmen kann, wenn Förmchen durchfetten. Ich hasse das wie die Pest und könnte ausflippen, wenn ein hübsches Muster nach dem Backen nicht mehr zu sehen ist! Viel machen kann man dagegen leider nicht, denn meist liegt es an den Papierförmchen selbst und nicht zwingend am Teig. Auch am Preis liegt es meist nicht, denn manchmal funktionieren günstige Förmchen besser als sehr teure. Man muss es einfach austesten, ich z. B. habe gute Erfahrungen mit der Marke "Culpitt" und "House of Marie" (bei Taart En Decoratie) gemacht. 

Gold, Silber & Weiß

Tortenshops gibt es natürlich mittlerweile wie Sand am mehr, aber ein paar meiner Lieblinge wollte ich Euch trotzdem noch vorstellen (auch, wenn Ihr die meisten sicher schon kennt). Bei Taart En Decoratie habe ich übrigens die meisten meiner Papierförmchen gekauft :)


Alles Querbeet

Habt Ihr sonst noch Fragen zu meinen Förmchen, Shops oder Cupcakes allgemein? Wie viele Förmchen besitzt Ihr und seid Ihr auch so dem Sammelwahn verfallen? Ich weiß, ich bin in der Hinsicht ein bisschen extrem, aber wie gesagt, ich kann an hübschen Förmchen nur schwer vorbeigehen und freue mich wie ein kleines Kind über meine stetig wachsende Sammlung :)

Kommentare:

  1. wow! hast du zufällig noch im kopf woher die schwarz/weiß karierten sind? glg judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich bei Taartendecoratie.nl gekauft und sind von der Marke "House of Marie" :)

      Löschen
  2. Wau das nenne ich mal viele und zu mir sagen sie schon immer was willst den mit den vielen
    das kannst nie verbacken . Bin ich jetzt beruhigt den dir geht es auch nicht anders das du nicht vorbei gehen kannst an den Förmchen aber ich habe etwas weniger als du . Ich habe im Oktober wieder bie KD Torten zugeschlagen.
    Aber toll das du sie uns mal zeigst und habe ja schon wieder echt tolle entdeckt .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schnell kann ich die wirklich nicht verbacken, aber sie werden ja auch nicht schlecht :)

      Löschen
  3. Aaaah, die sind ja toll! Ich bekomme die meistens von Tortenfreundinnen geschenkt und habe hauptsächlich rosa und lila, aber jetzt habe ich richtig Lust auf einen Papierförmchen-Großeinkauf bekommen!!!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bekomme auch ab und zu welche geschenkt, allerdings sind viele mit Tortengeschenken vorsichtig, weil sie wissen dass ich schon unheimlich viel habe :)

      Löschen
  4. Oh, wie hübsch.

    Bzgl. der Cupcake-Wrapper kann ich Dich gut verstehen. Die finde ich auch zu schade zum Benutzen :-) Da ich noch ganz am Anfang meiner "Ich-backe-bezaubernde-kleine-Dinge-Karriere" stehe, habe ich bisher nur ein paar gepunktete Förmchen. Aber ich kann jetzt schon Deine Sammellust gut verstehen.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gepunkteten mag ich dafür am allerliebsten :)

      Löschen
  5. Ahh, ich habe auch sooo viele. Ich glaube noch mehr! ;)
    Habe auch groß geshoppt. Vielleicht müsste ich die auch mal fotografieren. Schlimm oder, aber man braucht eben für jeden Anlass und Cupcake ein anderes Förmchen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach auch mal Fotos! Dann sehe ich, welche ich noch ganz dringend brauche ;)

      Löschen
  6. Meine Sammellust geht meh in Richtung Ausstechförmchen... aber ich kenne das Problem. Da stehe icha uch ab und zu im Laden und denke mir: Hast du die schon? *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ausstecher finde ich auch toll, aber da habe ich (aus Mangel an einem guten, großen Backofen) noch nicht sehr viele.

      Löschen
  7. Tolle Sammlung!!
    Ich habe ein Vorratsglas, in dem bewahre ich alle meine Muffinsformen auf, mehr gibt es nicht... Kompromiss für mich! DAnn muss ich eben wieder mehr Muffins backen, wenn ich Nachschub besoren will. ;)
    Ich habe mehr das Problem, dass ich zu viele Backformen habe, die einfach richtig viel Platz wegnehmen (Weihnachtsformen räume ich jetzt schon immer in den Keller!!), da habe ich nun einen Kaufstopp bekommen...

    Viele Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Backformen habe ich auch so einige und es werden immer mehr :)

      Löschen
  8. ohh mein Gott... da verfall ich ja auch gleich in den Shopping-wahn :o) von diesen bunten kleinen förmchen kann man tatsächlich nie genut haben :o) und deine Cupcakes sehen auch jedes mal aufs neue seeeehhr lecker aus, wenn ich nur auch das topping sio schön verteilen könnte *seufz*

    liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Du musst ganz ganz große Tüllen (so ab 12mm) zum spritzen nehmen, dann sieht das fast von allein sehr hübsch aus.

      Löschen
  9. Es geht mir verdammt ähnlich! Werde auch immer schwach, wenn ich schöne Förmchen sehe... vll mache ich dazu auch mal einen Post^^
    Bei den Wrappern gebe ich dir vollkommen recht, die sind so schön aber unverschähmt teuer, meine liegen auch gut verpackt in der Kiste, viel zu schade, sie zu verwenden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, deine Förmchen würde ich auch gerne sehen!

      Löschen
  10. Ohhhhhr, die mit den Herzchen auf dem letzten Foto sind ja suuuuperschön! Gibts die noch irgendwo? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube die habe ich bei taartendecoratie.nl gekauft, aber ganz sicher bin ich mir leider nicht :(

      Löschen
  11. Liebe Sarah,
    ich würde sagen, Du bist bestens ausgestattet und für jede Gelegenheit gerüstet!!! :-))) Da sind ja wunderschöne Förmchen dabei, diese Vielfalt ist echt toll!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ich habe irgendwie von fast allem etwas ;)

      Löschen
  12. Wow, so viele - ich habe auch schon so einige - aber Du hast richtig Nette dabei.

    Das Thema Durchfetten löse ich auf folgende Ar: Gebacken wird in den unscheinbaren weissen und dann kommen die Motivförmchen drum - funktioniert gut.

    GGLG heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mache ich auch so und es klappt wirklich gut! Ist auch wirklich viel zu schade, wenn die tollen Muster nicht mehr zu sehen sind und die einfachen Weißen bekommt man schon ganz billig.

      Löschen
    2. Das mache ich manchmal auch, wenn ich weiß das ein Förmchen schnell durchfettet. Das sollte aber eigentlich die Ausnahme sein und ist ja so nicht gedacht :( Möchte auch nicht immer 2 Papierförmchen verschwenden...

      Löschen
  13. Die wrapper lassen sich super abwaschen. All zu fest und lang sollte man aber lieber nicht schrubben. Nachdem ich ein ganzen haufen günstig gekauft habe, habe ich sie auch lange gebunkert gehabt weil sie mir für einfach so zu schade waren,und war dann ganz überrascht als ich Sie versucht habe zu waschen. Auf dem letzten Bild sind sooooo wunderschöne formchen. Die Mini und normalen mit Rosen Muster. Weisst du noch woher du sie hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich, abwaschen? Aber meine sind doch aus Papier?

      Die Förmchen mit den Rosen drauf sind aus England, also leider hier nicht zu bekommen :(

      Löschen
    2. ohh, hab ERST EBEN gesehn das du geantwortet hast..wirklich schade wegen den rosenförmchen....aber vielleicht find ich irgendwann mal welche....dan werden die mir sicher zu schade zum benutzen sein :D also wegen dem abwaschen.....meine sind auch aus papier..wenn du die nicht grade in wasser tränkst und sie unter fließendes wasser hälst kannst du sie normal mit dem feuchten schwamm sauber wischen und dann natürlich trocknen lassen!!! wenn sie richtig viel eingesaut sind dann macht man mit dem vielen schruben wohl etwas kaputt, aber das hatte ich bis jetzt nicht!

      Löschen
  14. Da haben sich aber einige schöne Schätzchen bei dir angesammelt.

    AntwortenLöschen
  15. Ich hab demletzt auch sortiert aber so viele wie du hab ich nicht. Aber mir ist beim Sortieren aufgefallen, dass ich 5 verschiedene größen machen kann und gerade heute hab ich nochmal eine andere Größe bestellt. Warum gibts eigentlich keine Förmchen Basare?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil jeder seine für sich behalten möchte :D

      Löschen
  16. *wow* tolle Sammlung :)
    Also bei mir hat sich noch nicht sooooo viel angesammelt, da ich meine Leidenschaft ja erst "vor kurzem" entdeckt habe :D
    Aber ich würd/werd wohl auch alles zusammen kaufen, was mir nur irgendwie gefällt und ich befürchte, dass das so einiges sein wird *lach*
    Find ich toll, dass du gleich die Links zu den Shops dazu geschrieben hast .. ein paar davon kannte ich noch gar nicht & diese werden somit demnächst auch mal besucht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich paar neue Shops für dich dabei waren. Auch wenn das gar nicht gut für dein Bankkonto ist ;)

      Löschen
  17. hallo sarah,

    ich habe das selbe problem wie du, ich kann nciht dran vorbei gehen.
    neulich war ich bei KIK und da haben sie gerade förmchen in blau, grün, lila und pink, jeweils kariert und gepunktet, 100 stück für 1 euro!!!!
    wer kann da schon "nein" sagen, frage ich! WER? ich nciht und somit liegen jetzt ca. 800 förmchen insgesam in meinem schrank.
    aber ich benutze sie ja auch, ist also keine unnütze sammelleidenschaft.
    und bei budni gibt es so süße mit gelben blümchen, die hab ich auch in hülle und fülle für meine vanillecupcakes, die verziere ich dann immer mit gelben blüten aus blütenpaste. jedesmal soooo schön.

    du bist also nciht allein.

    lg
    steffi aus hamburg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da musst du wohl jetzt ganz viel Kuchen essen um die 800 Förmchen zu verbacken ;)

      Löschen
    2. och, wir haben eine große familie, ständig ist ein geburtstag, kaffetrinken, etc. außerde hab ich 3 kinder, die auch immer irgendein schulfest etc haben. das hört sich viel an, aber mein verbrauch ist immens....
      ist auch eh wurscht, wenn ich sie schön finde, landen sie in meinem schrank :-)

      Löschen
  18. Gooooold ist der absoulte Hammer!
    & die roten mit dn Ornamenten sehen auch magnifique aus :-)

    Ich bastel meine Wrapper immer selbst, ist um einiges billiger und sie passen farblich und thematisch somit zur Party oder dem Geburtstag :-)

    Lovely Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch schon einmal gemacht, aber mit normalem Papier und das hatte dann Fettflecken :(

      Löschen
  19. So ungewöhnlich finde ich die Menge an verschiedenen Papierförmchen nicht, zumindest sehe ich es nicht als Problem, schließlich muss man ja auch für jeden Backanlass das passende parat haben :-))) Braucht außerdem auch weniger Platz als Schuhe, geht also völlig in Ordnung! ;-)
    Ich glaube, ich habe zwar nicht ganz so viele verschiedene Förmchen wie du, aber auch sehr viele. Kann auch verstehen, dass dir die Wrapper zu kostbar zum Hergeben sind. Ich habe auch nur wenige und nehme sie fast nie her. Ich mache öfters welche aus Fotokarton selbst und wickel sie um in weiße Förmchen gebackene Cupcakes nach dem Dekorieren herum, das sieht dann auch schick aus und ist nicht so teuer, man kann es leichten Herzens abgeben :-). LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, in einen Schuhkarton passen locker 10 und mehr Sorten Förmchen und günstiger sind sie auch :)

      Löschen
  20. Uiuiui, du hast ja viele Förmchen... ich habe auch einige, bei weitem nicht soviele wie du, aber was mich stört, dass ich so unendlich viele weiße Förmchen habe. Ständig sind sie irgendwo GRATIS dabei.. naja, ich mag sie generell gar nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch kein so großer Fan von den weißen Förmchen. Manchmal passen sie gut, aber meist ziehe ich die bunten vor :)

      Löschen
  21. Uff das nenn ich echt mal eine Papierförmchensammlung.
    Ich persönlich präferiere jedoch die ganz normalen weißen.
    @ saveyoursoul: Wenn du deine weißen Förmchen los werden willst, dann würde ich mich - selbstlos wie ich bin - anbieten ;)
    Liebe Grüße, Hannah

    AntwortenLöschen
  22. Hey Sarah,
    danke, dass ich dein Mandarinen-Cupcake Rezept auf meinem Blog veröffentlichen durfte!
    Hier ist es nun mit einem entsprechenden Link zu deiner Seite zu finden :)
    Liebe Grüße, Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist wirklich kein Problem, ich habe ja das Rezept auch nicht erfunden :) Aber ein Link ist natürlich immer schöner, vielen Dank!

      Löschen
  23. Hallo Sarah!
    Habe heute im Xenos Cupcake Wrapper entdeckt, Ich glaube es waren 10 Stück für 2,99! Für den Preis kann man dann schon mal eher welche verwenden ;)
    Aber vorsicht, da gibt es auch viele andere bunte, karierte, gepunktete...ich bin da auch sehr gefährdet :)

    Liebe Grüße

    Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Xenos habe ich hier leider nicht, aber irgendwie ist das ja gut für meinen Geldbeutel :)

      Löschen
  24. ach, wie herrlich!!
    bist ja noch verrückter. als ich. *hihi, sehr liebenswert
    muss ich direkt mal dem mann zeigen
    'schau' mal, sooo schlimm bin ich doch gar nicht!' ;)
    dickes küsschen,
    dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür habe ich nicht so viele herrliche Dekoartikel wie du ;) Aber das ändert sich bestimmt auch noch, sobald wir umziehen und mehr Platz haben!

      Löschen
  25. Hallo Mrs Cake:) ich suche derzeit eckige Papierförmchen für ein Buffet mit Brownies etc., weil das viel einfacher aus der Hand zu essen wäre und auch hübscher aussieht als einfach auf einer Platte gestapelt...bin bis jetzt aber nicht fündig geworden und diverse Bäckereien haben mir auch nur gesagt, dass sie für ihre eckigen Petits-Fours runde Förmchen nehmen.

    Was sagt die Spezialistin zu meinem Dilemma? Viele Grüße!

    Charlie

    AntwortenLöschen
  26. Ich hätte gedacht, dass Pati-Versand vielleicht eckige hat, aber leider habe ich da auch keine gefunden :( Dort gibt es aber viele andere Verpackungen für Pralinen, guck doch einfach mal ob das etwas dabei ist!

    AntwortenLöschen
  27. Ohgott mich hat vor ein paar Tagen das Muffins Fieber gepackt und jetzt komme ich auf diesen wunderbaren Blog und diese ganzen wunderbaren Shops! Bei MeinCupcake hab ich vergangene Woche schon bestellt, könnte auch nicht genug davon haben :) Manchmal muss man einfach gleich zwei Förmchen drum machen, aber bei den teuren ist einem das ja doch zu schade. Grüßchen

    AntwortenLöschen
  28. das mit dem hütchenwahn kenn ich nur zu gut! ;) warn sie nur nicht alle so schön& lieb! :)
    http://bakingmakeshappy.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  29. wow,du hast so viele tolle Förmchen,am besten sind die Gelben und Grünen und natürlich die mit den Punkten ;)
    Ich bin auf Silikon umgestiegen denn so oft backe ich keine Muffins,aber hat seine vor und nachteile :(.bei mir zuhause stapelt sich eher Geschenkpapier und Bänder bis zum umfallen :D aber ich kann gar nicht soviel verpacken bzw. Schleifen und Rosen machen da die Geschenke fehlen.
    mach weiter so ich finds klasse lg Alexandra

    AntwortenLöschen
  30. Hahaha, ich musste so schmunzeln, als ich deine Sammlung gesehen habe. Ich muss gestehen, meine Cupcakeförmchensammelwut (wow, das Wort eignet sich großartig für Hangman. Manchmal ist Deutsch doch eine großartige Sprache)lässt sich auch nur durch den Bestand meines Geldbeutels begrenzen. Allerdings ist meine Kollektion (noch) etwas kleiner als deine. Dafür habe ich eigens ein Regal an essbarem Dekokram, und ich komme aus den wenigsten (großen)Supermärkten wieder raus, ohne mich da weiter bestückt zu haben. Hat auch Suchtpotential. Cupcakewrapper himmel ich immer von weitem an... ich finde sie viel zu Schade und zu teuer, um sie nur einmal zu benutzen. Und sobald da Frosting dran kommt, hat sich das ja schon fast wieder erledigt. Aber vielleicht mache ich es dir nach und besorge ein oder zwei um hübsche Cupcake-Bilder zu machen.

    Warum ich noch schmunzeln musste: Ich sitze eigentlich gerade in der Bibliothek meiner Uni und "schreibe" meine Masterarbeit. Haha, jaja.... mit Blogs, Cupcakes und Co hat die nichts zu tun.

    Liebe Grüße,

    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja, ich habe mich während dem Staatsexamen viel zu viel auf Blogs herumgetrieben ;)

      Löschen
  31. Liebe Sarah,

    ich find deinen Blog toll und werde bestimmt bald einiges nachbacken. Ich bin Neuling in Sachen Deko. Was ist den so das "Grundmaterial" was man so haben sollte. ( Deko für Cupcakes weniger für Motivtorten und Co.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz wichtig sind große Tüllen ab 12mm: Lochtülle und Sterntülle wären so die Basics. Dann Spritzbeutel, da nehme ich gerne Einwegspritzbeutel. Und eben jede Menge Zuckerstreusel zum Dekorieren :)

      Schau mal hier:
      http://sarahs-torten.blogspot.de/2011/03/tutorial-tullen-fur-cupcakes.html

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)