Freitag, 2. November 2012

Rezension: "Mini-Kuchen-Set" (Backbuch + Kastenkuchen-Förmchen)

Ja, ich gebe es zu: ich bin ein Opfer da Backbuch-Industrie. Denn egal ob "Tartelettes-Set""Mini-Sprinform-Set" oder "Herz-Muffin-Set" - ich habe sie alle! Sobald es irgendwie eine Kombination aus Backbuch und passenden Förmchen gibt, kann ich einfach nicht vorbei gehen. Zu hübsch sehen solche Sets aus und dass die Rezepte dann auch meist genau passend sind, ist einfach toll! 

Ganz neu hinzugekommen zu meiner Sammlung ist vor kurzem dieses "Mini-Kuchen-Set" bestehend aus einem kleinen Backbuch und zwölf passenden Kastenkuchen-Förmchen aus Silikon:

Im Buch befinden sich 58 Rezepte die inhaltlich unterteilt sind in: "Schokoladig & cremig", "Fruchtig & leicht" und "Herzhaft & knusprig". Von einer Bekannten probiert habe ich vor kurzem schon den "Nuss-Nougat-Kuchen" (sie hatte mir auch die Förmchen empfohlen) und fand ihn richtig lecker! Die Größe der Förmchen finde ich persönlich auch genau richtig: mit 100 ml Inhalt sind sie nicht zu klein, aber auch nicht zu groß :)

Zum Testbacken habe ich mir den "Käse-Streusel-Kuchen" ausgesucht, weil ich früher diese Exquisa-Käsekuchen aus dem Kühlregal so geliebt habe :) Ich mag sie heute noch, wenn es mal schnell gehen muss, aber selbst gebacken ist eigentlich viel schöner!


Kleine Käse-Streusel-Kuchen (für 12 Stück)
60 g Butter
60 g Zucker
1/2 TL Zimt
80 g Mehl

- alle Zutaten mit den Fingerspitzen verkneten
- bis zum Verarbeiten in den Kühlschrank stellen

50 g Sahne
50 g weiche Butter
100 g Zucker
400 g Doppelrahmfrischkäse
2 Eier
1 EL Speisestärke

- Sahne steif schlagen
- Butter, Zucker und Eier gut verrühren, dann den Frischkäse dazugeben
- Speisestärke darüber sieben und zusammen mit der Sahne locker unterheben
- Käsemasse in die Förmchen geben, Streusel darauf verteilen
- bei 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 30 Minuten backen (eventuell aber die Hitze reduzieren!)


Ich bin leider ein wenig doof und lerne einfach nicht, dass mein kleiner Pizzaofen bei Käsekuchen meist kläglich versagt :( Durch die ungleichmäßige Verteilung der Hitze sind die Küchlein erst riesig aufgegangen und dann total eingefallen. Sowas ist sehr ärgerlich, aber ich hätte es eigentlich ahnen können! Deshalb gibt es leider auch kein Foto der heraus genommenen Kuchen, die waren nämlich total löchrig und vermurkst :D Das Herauslösen ging aber ansonsten wunderbar und auch das Abwaschen war unkompliziert! Ich werde das Rezept im neuen Ofen definitiv noch einmal ausprobieren, denn die Küchlein haben mir sehr gut geschmeckt (ich sage nur Zimtstreusel!!!).

Mein Fazit: das "Mini-Kuchen-Set" ist für mich definitiv eine Bereicherung, weil ich so kleine Kuchen auf der Kaffeetafel einfach wunderhübsch finde! Außerdem funktionieren die Förmchen einwandfrei, was natürlich das Entscheidende an so einem Set ist. Auch meine Bekannte empfiehlt das Set übrigens weiter :)

Copyright: © Gräfe und Unzer Verlag, Autorin: Cornelia Schinharl, Fotos: Wolfgang Schardt

Kommentare:

  1. Vielen Dank für diese "Entscheidungshilfe"
    Ich überleg schon dauernd: ja - haben will und ne, doch nicht.
    Jetzt kommt es auf die Wichtelliste für Arbeitswichteln!!
    Ich find diese kombinierten Sets auch total Super,

    Hab mir von Dr. Oetker das Weihnachtsset mit Silikomat Minis (Stern, Baum, Flocke) gekauft, Super!!
    Viele Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe gleich mal geguckt, das ist auch ein schönes Set. Aber neeeeein, ich muss ein bisschen standhaft bleiben, weil wir doch bald umziehen :)

      Löschen
  2. Hallo,

    also bisher bin ich an solchen Sets immer tapfer dran vorbei gegangen. Aber ich befürchte, bald kann ich mich nicht mehr bremsen.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaffe das ja schon lange nicht mehr :)

      Löschen
  3. Habe ich auch gekauft den das hat mich so gereizt das
    mitzunehmen . Habe die Nuss Nougat Kuchen ausprobiert und
    die sind echt super und heute werden die Schokokuchen
    gemacht .
    Ich finde es auch klasse den ist für ein Büffet einfach viel
    besser als so ein rießiger Kuchen .
    Aber deine Kuchen sehen trotzdem lecker aus . Ich kann es auch
    nur empfehlen es sich zu kaufen .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Nuss Nougat Kuchen scheint der Renner aus dem Backbuch zu sein ;)

      Löschen
  4. Bisher habe ich solchen Sets sehr tapfer widerstanden, aber sie sind immer so hübsch! Welches ist denn Dein Lieblingsset?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich liebe meine kleine Tartelette-Förmchen und das Backbuch dazu ist auch sehr schön, aber auch diese Mini-Kastenkuchen zählen zu meinen Favoriten :)

      Löschen
  5. Wir haben diese Förmchen auch letztes Wochenende genutzt, um für unser Sweet Table Legosteine zu machen, hat sogar sehr gut geklappt!

    Das mit deinem Ofen ist ja ärgerlich, also jdfs. für dich falls du Käsekuchen liebst..Bei mir wäre das ja gar kein Problem, Käsekuchen ist nämlich nciht so mein Fall!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Leben ohne Käsekuchen wäre bei mir gar nicht denkbar, dazu liebe ich den (in allen Variationen) viel zu sehr!

      Löschen
  6. Ich habe es auch vor kurzem als Payback Prämie erstanden. bisher habe ich aber auch nur die Nuss nougat Kuchen gemacht. die waren aber sehr lecker (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde die auch bald backen, allerdings vergesse ich dauernd Nougat beim Einkaufen... ich schreib mir mal lieber einen Zettel :)

      Löschen
  7. ach, da habe ich auch dauernd vorgestanden in letzter zeit... hmmm. jetzt muss ich's wohl doch kaufen. :D

    AntwortenLöschen
  8. Oh jeh, oh jeh ... bisher habe ich mir immer eingeredet, dass diese Sets doch bestimmt gar nicht toll sind und ich mich bestimmt darüber ärgere, wenn ich mir das ein oder andere davon kaufe, weil ich dann daraus bestimmt nichts backe ... hhhh ... ! Tja, das ist spätestens jetzt vorbei und beim nächsten Einkauf werde ich mich wohl nicht mehr daran vorbeidrücken können ;o) Aber warum sollte man sich solch tollen Dingen widersetzen ;o) ... ?! ... Danke für deine tolle Vorstellung!

    Liebste Grüße, Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich komme schon ewig nicht mehr an solch schönen Sachen vorbei und verschenke sie auch sehr gerne :)

      Löschen
  9. Hallöchen,
    ich habe so ein Set auch, aber mit einem anderen Backbuch, in dem hauptsächlich herzhafte Küchlein drin sind, aber deswegen muss man die ja nicht nur für herzhaftes verwenden :-) Habe damit beides schon gemacht!

    Die sind sooo süß!!! Ob man auch nur das süße Backbuch bekommt ohne die Förmchen nach zu kaufen?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Backbuch kannst du auch einzeln kaufen!

      Löschen
  10. Ich werde bei diesen Backformen mit Buch auch immer schwach ;-)
    Aber meine Muffinform und die kleine Springform haben sich zusammen mit den passenden Rezepten auch wirklich schon bewährt. Ich brauch mal noch ne kleine Kastenform, ist wohl als nächstes dran. Aber die kleinen Kuchen haben auch was. Auch deine sind trotzdem süß!

    AntwortenLöschen
  11. Hihi danke für dein Kompliment :) Ich mache die Fotos lieber for free, der Figur zur Liebe, habe die letzten Tage wieder mal sehr übertrieben mit dem Backen... XD
    Ich bekenne mich auch als Opfer! Das Set habe ich auch schon entdeckt, brauche ich zum Glück nicht, da ich schon so eine Form als Blech habe, aber das Tartelettes-Set steht ganz oben auf der Haben-Will-Liste :DDD
    Das Popcorn ist immer noch nicht gekommen, DPD ist kein drittes Mal gekommen...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, die liebe Figur :) Seit meinen Backexzessen ist die ein wenig auf der Strecke geblieben... als Blech sind solche Förmchen natürlich noch praktischer! Blöde DPD, dann geht das Paket jetzt wohl zurück an den Absender?

      Löschen
  12. Oh ja, diese Sets sind echt verführerisch. Vor ein paar Monaten bin ich bei einem Set für Mini-Gugls schwach geworden und erst letztes Wochenende hat es ein Set für Pralinen zu mir nach Hause geschafft ;-) Das werde ich demnächst auch einweihen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Mini-Gugl Set habe ich natürlich auch :D

      Löschen
  13. Ich liiieeebe kleine Kuchenformen. Nicht, dass ich dann unbedingt weniger Kuchen essen würde, aber ich finde die auch ganz toll.
    Ich habe diverse Bleche und Formen für kleine Kuchen - TK Maxx ist da ganz ganz böse in der Auswahl an Mini-Loaf und -Springformen. Bei mir gibts morgen auch einen Cheesecake aus einer Mini-Springform ;-)

    Viele Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Tk Maxx gucke ich auch gerne rein, wenn ich in der Nähe bin! Weniger Kuchen esse ich durch so kleine Formen natürlich auch nicht ;)

      Löschen
  14. Nach dem ich schon lange Zeit still und leise deinen Blog verfolge, muss ich mich nun doch mal zu Wort melden. Ich bin heil froh, dass ich nicht die einzige mit dieser Sucht bin. Ich kann diese niedlichen, kleinen, farbenfrohen Minis auch nirgends ungeachtet stehen lassen und muss Ihnen ein neues Zuhause geben :o) Die Minikasten formen habe ich letzten Monat von meiner lieben Mama zum Geburtstag bekommen und ich finde die Rezepte echt super, und so eine Minikuchen sieht echt süß aus. Viel Spaß damit und liebe Grüße!

    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Jaja .. das mit den Sets kenn ich auch :) .. bin da auch ein typisches Opfer und muss meistens zugfreifen.
    Zuuuu toll find ich einfach die bunten kleinen Backformen oder Utensilien, die man da mit dem Buch mitkaufen kann :D
    Hab jetzt erst bei Lidl wieder Miniformen gekauft, weil ich sie einfach haben MUSSTE.
    Danke für den Amazon-Link *lach* kommt auf jeden Fall auf meine Wunschliste und wer weiß .. vl darf ich diese süßen Mini-Kastenformen auch bald in meiner Küche begrüßen :)

    AntwortenLöschen
  16. Das Set hab ich auch - gerade unlängst gekauft! =) und nicht nur das ... aber lustigerweise ist das auch das, das ich zuletzt ausgetestet habe: http://delicioussweetthings.blogspot.co.at/2012/11/apfel-germ-kuchlein.html Die Silikonförmchen haben eine gute Qualität und ich werde sie garantiert noch oft verwenden =))
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  17. Das Buch finde ich echt toll und ich habe es ganz oben auf meine Weihnachtswunschliste gesetzt! :)

    AntwortenLöschen
  18. Danke schön . Ich werd mir das Set auch holen aber erst Schau ich im werksverkauf nach . Der ist nämlich bei mir in der Nähe .

    AntwortenLöschen
  19. Danke schön , ich werd mir das Set auch holen aber ich Schau erst im Werksverkauf nach ob es die da gibt .

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja witzig, gerade an diesem Wochenende haben wir auch aus dem Buch gebacken und lustiger Weise die selbe Seite aufgeschlagen. Wir haben uns allerdings für den Käsekuchen mit Konfitüre entschieden und diese durch Kirschen ersetzt. Ist erstaunlich gut gelungen :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)