Samstag, 8. Dezember 2012

Im Test: die Adventszauber-Box + Verlosung

In den vergangenen Tagen durfte ich nicht nur die leckere "Schokostück-Box" testen, sondern auch die "Adventszauber-Box" von Kochzauber. Nach all dem Trubel der letzten zwei Wochen habe ich es zwar noch nicht geschafft, etwas daraus nachzubacken, aber ich stelle Euch die Box trotzdem schon einmal vor. 

Ich verspreche aber hoch und heilig, dass ich den Ofen heute im Laufe des Tages noch anschmeiße, schließlich wird es langsam wirklich Zeit für Plätzchen! Ich habe noch nicht einen Keks gebacken und bekommen langsam Entzugserscheinungen ;) Außerdem habe ich heute noch die tolle Aufgabe den Keller zu putzen, der vom Vormieter ziemlich vernachlässigt worden ist (Spinnenalarm!) und da muss ich den Ärger darüber mit Backen ausgleichen.


Die "Adventszauber-Box" wird wie schon geschrieben von Kochzauber angeboten und ist jetzt zu Weihnachten ein einmaliges Angebot. Sie kostet 29,90 € inkl. Porto und enthält (bis auf ein paar Basiszutaten wie z. B. Salz) alle Zutaten für fünf leckere Plätzchen sowie ein weihnachtliches Brot:

Spitzbuben mit Wintermarmelade
Vanillekipferl
weihnachtliches Apfel-Nuss-Brot
dreierlei Adventszauber-Cookies


Die Zutaten sind, ausgenommen vom Mehl, bereits genau abgewogen und einzeln verpackt, so dass man nur die beigelegten Rezepte Schritt für Schritt abarbeiten muss. Wohl bedingt durch meinen Beruf mag ich das Abwiegen der Zutaten eigentlich sehr gerne, aber ich kann mir vorstellen, dass der ein oder andere es eher lästig findet.

Außerdem ist ein Ausstecher für die Spitzbuben dabei, sowie eine kleine Aluform für das Brot, was für Personen sehr praktisch ist, die nichts von beidem besitzen. Ich habe natürlich mehr als genug Ausstecher ;)


Nicht auf meinen Fotos sind die zwei Stücker Biobutter, die ich im Kühlschrank vergessen habe :) Und die vier Bioeier seht Ihr nicht, weil sie beim Transport zerbrochen sind. Bei der ersten mir zugeschickten Box waren alle vier zerbrochen und haben leider auch den ganzen Karton durchgematscht. Kochzauber hat mir dann vor zwei Tagen eine zweite Box zugeschickt, aber auch in dieser waren wieder zwei Stück zerbrochen :( Da muss also noch nach einer besseren Verpackung gesucht werden, denn es ist ja schon schade um die schönen Eier!


Mein Fazit: die "Adventszauber-Box" ist eine schöne Alternative für alle, die wenig Zeit zum Einkaufen oder dem Ausdenken von Rezepten haben und einfach drauf los backen wollen. Auch als Geschenk könnte ich mir die Box gut vorstellen :) Die Rezepte werde ich in den nächsten Tagen nachbacken und natürlich darüber berichten!
***

So, und nun habe ich noch eine kleine Überraschung: eine(r) von Euch kann ebenfalls eine "Adventszauber-Box" gewinnen :) Um an der Verlosung teilzunehmen hinterlasst mir bis Montag, den 10.12.12 24 Uhr, ein Kommentar und verratet mir, welches Euer allerliebstes Plätzchenrezept ist. Ich z. B. mag ja immer noch die "Lieblingsplätzchen" meiner Mama am liebsten :)

Bitte gebt auch mindestens einen Namen und eine E-Mail Adresse an (die könnt Ihr unten in das Feld eintragen und ist dann anonym), damit ich Euch erreichen kann!

Die Verlosung ist leider beendet :)

Kommentare:

  1. Ich mag am liebsten Vanillekipferl, von mir gebacken :)

    AntwortenLöschen
  2. Melanie Kretzler8. Dezember 2012 11:33

    Blankenhagener von meiner Mama sind die Besten :)

    AntwortenLöschen
  3. Meine absoluten Lieblingsplätzchen sind Mohnplätzchen mit Pflaumenmus. Aber bitte nur mit original Mühlhäuser Pflaumenmus ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag am liebsten die ganz einfachen Mürbteigplätzchen mit verschiedenen Verzierungen oder Nüssen.
    Und mein neuester Favorit aus der LECKER Christmas sind die Lebkuchen-Cantuccini.

    LG
    Lisa

    lisapinkcat@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag total gerne Oatmeal Cookies. :)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    also Plätzchen haben wir noch nicht gebacken und das ist meist auch irgendwie zu süß für mich, aber ich liebe die Lebkuchen, die wir jedes Jahr nach einem Rezept von meiner Uromi backen =)

    Ich wünsch dir viel Erfolg beim Keller leerfegen. Das wäre ja auch kein Job für mich *grusel*

    Grüßle,
    nef

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag am liebsten Spitzbuben :)

    Liebe Grüße,
    Alex
    lightndark(at)web.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Spritzgebäck nach einem altem Rezept,auch Schokocookies finde ich gut.

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag am liebsten Bethmännchen! :)

    Viele Grüße
    Björn
    www.herzfutter.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Die Box ist ja wunderbar. Sowas fehlte wirklich noch auf dem Markt, vorallem für Menschen, die nicht so backwütig sind wie wir :-)

    Meine Lieblingskekse sind Nussecken, die gibt es zwar auch das Jahr über, aber ich backe sie grundsätzlich nur zu Weihnachten, Tradition eben!

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich hier gewinnen würde.

    Liebe Grüße,
    Marina
    saveyour-soul@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Uiuiui :)
    Was für eien tolle Überraschung :)
    Also ich steh total auf "Kokosschnecken" ebenfalls von meiner Mami ;)
    irgendsoeine Zucker-Kokoskreme rührt sie an und wickelt es in den Teig und schneidet dann Schnekcen draus. yamyam :D

    Name: Mary
    Mail: Princess_4-u@web.de
    Blog: mary-aprril28.blogspot.com

    Ganz liebe weihnachtliche Grüße aus dem Norden :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag am liebsten meine Kokoskugeln, die ich immer mit meiner Oma gebacken habe. Die werden auch (wahrscheinlich) heute wieder gebacken, genau wie früher!! :-)

    Ganz liebe Grüße und sag den Spinnen den Kampf an!

    Stephie O.

    AntwortenLöschen
  13. Mein allerliebstes Plätzchenrezept sind, neben Kokosmakronen, Heidesand mit Meersalz! Süß salzige Plätzchen. Ein Traum!
    maren1988 at yahoo.de

    AntwortenLöschen
  14. Neujahrskuchen aber mit orginal Ostfriesisch mit Kandis im Teig ..

    Liebe es und ich bin immer froh das meine Mutter diese Arbeit auf sich nimmt .

    AntwortenLöschen
  15. Mein Lieblingsplätzchen sind Schwarz-Weiß Gebäck, aber nur die von meiner Oma, die schmecken fantastisch :)


    lg

    Teletubi

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe knusprige Lebkuchen :-) Davon könnte ich hunderte essen..

    Oh je, viel Erfolg beim Keller leer fegen, das könnte ich nicht. Hab viiiiiel zu großen Grusel vor Spinnen... :-\ Drück dir ganz fest die Daumen dass du es schnell schaffst.

    Lg Anna M.

    AntwortenLöschen
  17. Mein liebstes Plätzchenrezpt ist das von meiner Oma. Man muss unglaublich lange kneten, aber die Plätzchen sind dann schön mürbe. Ich überziehe sie dann am liebsten noch mit Schokolade und streue gehackte Pistazien drüber. Wunderbar! :D

    Liebe Grüße, Miss B.

    AntwortenLöschen
  18. ich liebe die selbstgemachten Knusperflakes Plätzchen mit Schokoladennüberzug meines Mannes...hmmmmmmm Lecker!!!
    pohlscheuren@unitybox.de

    LG Angelique

    AntwortenLöschen
  19. Ich mag am liebsten Vanillekipferl sowie Marzipan- und Nussplätzchen :)


    Liebe Grüße,
    Steven

    calla-m@arcor.de

    AntwortenLöschen
  20. Huhu :)
    Ich liebe Schwar-Weiß-Gebäck-Plätzchen aus Mürbeteig .. also ganz klassisch und dann mit Zuckerguss verziert!
    Ganz Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Sarah,
    Mein Lieblingsrezept sind jedes Jahr meine Nürnberger Lebkuchen. Da wird immer eine Menge genascht.
    Schönen Advent wünscht
    Katrin aus dem verschneiten Sachsen

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    ich mag am allerliebsten Vanillekipferl. So was ganz klassisches.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Also ich mag am allerliebsten die Zitronenherzen unserer inzwischen leider verstorbenen Nachbarin.
    Aber ein Freund macht die mittlerweile fast genauso gut, so dass ich weiter in den Genuss komme :-)
    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  24. Kathi_Stingl@gmx.de8. Dezember 2012 12:45

    Hallöchen,

    Terassenplätzchen mit Lemon-Curd hmmmmm die sind so lecker! Hab ich in einem GU-Weihnachtsplätzchen-Buch entdeckt! Toll.....aber is echt schwer sich zu entscheiden, gibt ja wirklich so viele leckere Plätzchen ;-)
    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  25. Ich mag die ganz normalen Mürbeteigplätzchen am liebsten :) die gibts bei uns jedes Jahr wieder und beim verzieren sind einem keine Grenzen gegeben.

    LG, Ella

    AntwortenLöschen
  26. Das ist ja wirklich mal 'ne schnelle Lösung für die Weihnachtsbäckerei!
    Meine Lieblingsplätzchen sind Zimtsterne .... mmmmhhhh!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. ich mag am liebsten nougatbambis..
    also ganz normale schokoplätzchen mit nougatfüllung

    AntwortenLöschen
  28. Eindeutig Rahmzipfel mit Pflaumenmus gefüllt:)

    Lg aus Mainz
    Marie

    mariekpfeiffer@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  29. Meine Lieblingsplätzchen sind Terrassen(ähnlich wie Hildaplätzchen).
    Meine Männer freuen sich aber auch jedes Jahr über Ausstecherle. Da sind sie immer auf der Suche nach den schönsten Plätzchen.

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  30. Mein liebsten Plätzchen sind zur Weihnachtszeit auf jeden Fall Vanillekipferl nach dem Rezept von Papas Tante ;)
    Einfach die besten!
    LG Christina
    Chrschneu@web.de

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sarah!
    Meine Lieblingsplätzchen wechseln eigentlich jedes Jahr: Zur Zeit finde ich die Haferflocken-Karamell-Cookies superlecker! Aber Zimtsterne gehen bei mir auch immer!!!
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Plätzchen backen und einen schönen 2. Advent,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  32. Das mit den Eiern ist wirklich schade,
    aber insgesamt ist die Box sicher praktisch. So kann einem wenigstens nicht passieren, dass grad das Mehl alle wird und man genau 20 gramm zu wenig hat (<-- schon öfters passiert).
    Zu deiner Verlosung:
    Zimtsterne und schwarz-weiß Gebäck mag ich am allerliebsten :)

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  33. Ich könnte für Haselnussmakronen mit Schokoüberzug sterben :-)

    Aber eigentlich kann ich mich für jede Art von Keks begeistern <3

    Euch allen eine kuschelige Adventszeit im Kreise eurer Liebsten!

    AntwortenLöschen
  34. Butterkekse mit Zimtzucker *mjam*

    AntwortenLöschen
  35. die alleralleralleralleralleralleraller besten plätzchen sind und bleiben kokosmakronen.. dafür könnt ich einfach sterben

    AntwortenLöschen
  36. Das ist wirklich eine tolle Box, besonders wenn man so gerne backt wie ich :)

    Ich steh Momentan total auf Lebkuchenmänner ^^

    Liebste Grüße,
    July
    http://julyssuesseversuchung.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  37. Nichts geht über die Ischler von der Mutter meines Ex-Freundes! Leeeeecker!

    Yvonne

    yvonnenahe@GMX.de

    AntwortenLöschen
  38. Uhh sehr cool :) eine tolle Box! Kenn ich gar nicht.

    Also ich liebe Spekulatius und Zimtsterne! Ganz klassisch also. hihi :)

    Sina

    sina.soltau@gmx.de

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Sarah!

    Meine Lieblingsplätzchen sind Kokos-Makronen :)

    Ein schönes Wochenende,

    Maja

    AntwortenLöschen
  40. Tolle Idee! Alles was marzipan hat :) und vanille, und orange ;) ich liebe Weinachten!

    AntwortenLöschen
  41. Meine Lieblingsplätzchen sind die Zimtwaffeln meiner Mama. Leider braucht man ein spezielles Waffeleisen dafür.

    AntwortenLöschen
  42. Meine Lieblingsplätzchen sind eindeutig die meiner 9jaehrigen Tochter, die schon richtig toll Backen kann und wie ich finde auch Talent dazu hat.
    Ansonsten auch gerne Spekulatius, Mmmh.

    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  43. Meine Liebsten Plätzchen sind die Spitzbuben meiner Oma...ich könnte darin baden...mich darin ertränken...es is einfach so herrlich - und obwohl mir jedes Mal schlecht wird weil ich zu viele esse, kann ich es nicht lassen :D

    AntwortenLöschen
  44. Hallo =)
    Also Plätzchen müssen bei mir nur aus Schokolade bestehen und schon gehören sie zu meinen absoluten Lieblingen. Am besten noch mit Schokolade überzogen ;)

    Liebe Grüße
    Tine M.

    AntwortenLöschen
  45. Hey Sarah,
    also meine aaabsoluten Lieblingsplätzchen sind auf jeden Fall die Zimtwaffeln nach dem Rezept meiner Oma!!! :)

    Liebe Grüße
    Mrs Marshmallow

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Sarah,

    meine Lieblingsplätzchen sind Zimtsterne nach dem Rezept meiner Mama...

    LG

    Yasmin

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Sarah,
    ich liebe jedes Jahr wieder die typischen Weihnachtskekse: Vanillekipferl, Spekulatius, Lebkuchen.
    Ich hoffe du genießt die Weihnachtszeit,
    liebe Grüße,
    Dami

    damiix3@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  48. anis-knöpfe von chefkoch...rezept, konsistenz, geschmack sind der knüller!

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Sarah :) Neben den tollen Plätzchen meiner Omi, mag ich Vanillekipferl am liebsten :)
    Liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Sarah,

    die besten Plätzchen sind für mich die, die mein Opa backt. Der wird dieses Jahr 90, backt aber immer noch jedes Jahr selbst - "Geheimrezept-Plätzchen": ich weiß nicht, was alles in den Teig kommt - aber zum Schluss kommt der immer in Rolle eine Nacht in den Kühlschrank und erst am nächsten Tag werden von den Rollen Plätzchen abgeschnitten und gebacken. Nach dem Abkühlen dann noch mit Puderzuckerglasur bepinselt.

    Das sind in unserer Familie DIE Plätzchen schlechthin und ich freu mich jetzt schon drauf, sie bald wieder zu essen :)

    Am besten war aber von meiner Kindheit bis heute: daneben zu sitzen wenn die Plätzchen geschnitten werden und die "unbrauchbaren" Enden der Rollen naschen zu können :)
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  51. Die Box klingt echt interessant, für alle die nicht immer viele Zutaten im Haus haben oder wenig Zeit zum einkaufen habe. Box öffnen und los backen :)

    Meine Lieblingsplätzchen sind Bethmännchen und Zimtsterne.
    Die hab ich heute auch schon frisch aus dem Ofen geholt!

    Freu mich sehr mehr in deinem Blog zu lesen.

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  52. Ganz klassisch: Vanillekipferl.
    Und alles, was meine kleine Schwester so erfindet, wenn sie sich an neuen Rezepten versucht. ; )

    AntwortenLöschen
  53. Hi Sarah,
    ich mag immer die Plätzchen am liebsten, die ich als letztes gebacken habe. Ich back kaum was zweimal ;)
    Als letztes waren es Peakanussplätzchen (hoffentlich ab morgen auch auf meinem Blog)

    Ich hüpf also mal in den Lostopf und gucke was als nächstes entstehen könnte :)

    Lieben Gruß
    Haupine

    AntwortenLöschen
  54. Also meine Lieblingsplätzchen sind Chai-Latte Cookies, mit nem leckeren Schokokern :)
    Die hab ich nämlich von meiner Tauschpartnerin von der Küchenpost bekommen :)

    AntwortenLöschen
  55. Also ich mag am liebsten Kokosmakronen und Omas Plätzchen mit Marmelade :)

    LG Inga

    AntwortenLöschen
  56. Ich liebe Zimtsterne *-*! Sowohl zu backen, als auch zu essen :D!
    thordis94@web.de

    AntwortenLöschen
  57. Ich liebe Lebkuchen jeglicher Art und probiere da immer wieder neue Rezepte aus - aber eins meiner absoluten Favoriten habe ich gerade in meinem Blog gepostet! <3

    Lieben Gruß von der Zuckerschnute

    AntwortenLöschen
  58. Da mache ich doch auch gerne mal mit.
    Meine Lieblingsplätzchen ist schlicht und einfach Spritzgebäck. Ohne Schokolade oder sonst etwas. Plätzchengeschmack pur ;-)

    LG

    Silke

    AntwortenLöschen
  59. Ich liebe amerikanische Cookies

    Dieses Jahr genz eindeutig Mapel Walnut mit Cranberrys

    Und Biscotti in den verschiedesten Geschmacksrichtungen.

    Lg Stephie

    AntwortenLöschen
  60. Spritzgebäck nach einem Rezept meiner Oma und immer noch mit dem guten alten Fleischwolf meiner Oma gemacht - das ist ein MUSS!!! Einfache Dinge können ja sooo lecker sein. ♥ Hier findest Du - wenn es Dich interessiert - das Rezept:
    http://meine-torteria.blogspot.de/2012/12/spritzgeback-nach-einem-rezept-meiner.html

    Gruß, Anja (anja.kohlgraf@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  61. Am allerliebsten die alten Plätzchensorten - nicht den neumodischen Kram :) Spritzgebäck und Vanillekipferl nach dem Rezept meiner Oma :)
    Gruß Jessi (buffy.summers75@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  62. Meine Lieblingsplatzschen sind vanillekipferl
    :-) wurde mich sehr über die Box freuen :-)))
    Jasmin von Küchlein-Deluxe :-)

    AntwortenLöschen
  63. Ich mache am liebsten Mandelwölkchen. Das Rezept kommt auch demnächst noch auf den Blog :)

    AntwortenLöschen
  64. Ich mag Vanillekipferl und backe sehr gerne.

    Name:Inna
    Mail: werner.inna@googlemail.com
    Blog: http://innawerner.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Sarah,
    mein liebstes Plätzchenrezept sind die "Friesischen Teetaler" (guckst Du mal in mein Blog hier:http://cadooh.blogspot.de/2012/12/pamk-teil-2-friesische-teetaler.html), die backe ich sogar manchmal im Sommer, wenn ich zum Kaffee meine Freundin einlade.
    Ich würde sehr gerne eine Box gewinnen:-)
    LG aus Menslage
    Birgit

    AntwortenLöschen
  66. Ich liebe auch die Vanillekipferl am liebsten. Ich finde sie sind noch leckerere mit Dinkelmehl ;-)

    Schönen 2. Advent! Ulli

    AntwortenLöschen
  67. Ich hab letztes Jahr zum ersten Mal Zimtsterne gebacken- man waren die lecker! Das sind definitiv meine Lieblingsplätzchen geworden. Neben all den tollen Plätzchen, die meine Oma Jahr für Jahr bäckt. :D Aber von deren hab ich die Rezepte nicht, sodass ich sie nicht nachbacken kann :o( das muss geändert werden ;-)
    Also: Zimtsterne sind 1A!

    LG und noch einen schönen Sonntag, Finja (little.me@web.de)

    AntwortenLöschen
  68. Einen schönen zweiten Advent euch allen!
    Ich liebe die Rezepte aus dem "Handbuch für Weihnachtsbäckerei" vor allem die Butterplätzchen! Dieses Jahr habe ich aber noch ein super Rezept entdeckt die Husarenküsschen vom Blog Beautykitchen!
    Liebe Grüße und einen tollen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  69. Hallo Sarah,

    Schwer zu entscheiden, welches meine Lieblingsplätzchen sind ... Gerne mag ich die - leider namenlosen - Mürbeteigplätzchen meiner Oma, die sie mit selbstgekochtem Gelee, Marzipan, Zuckerguss und Belegkirschen zusammensetzt. Eine aufwändige Arbeit, die sie für die Familie zum Glück aber jedes Jahr auf sich nimmt.

    Sünne (letsgetupanlive @ googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  70. Also meine Lieblingspltäzchen sind die feinen Linzerplätzchen meiner Oma mit selbstgemachter Himbeermarmelade :)

    AntwortenLöschen
  71. Hier mein neues Lieblingsrezept (so ähnlich bei Nigellas Weihnachtsküche auf Sixx gesehen)

    Mini Pflaumen-Cranberry-Tarteletts

    Zuerst wird ein Mürbeteig zubereitet.

    Zutaten: 200g Mehl, 1 Prise Salz, 75 g Zucker, 1 Ei, 125 g kalte Butter

    Alles miteinander vermengen und mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank.
    In der Zwischenzeit die Pflaumen-Cranberry Masse zubereiten.

    Zutaten: 1 Glas Pflaumenmarmelade ca. 200ml (es geht sicherlich auch jede andere Marmelade, aber die hatte ich gerade da), 3 EL getrocknete oder frische Cranberrys, 1/2 TL Zimt, 1/2 TL gemahlene Nelken und 1 EL Honig
    Alles kurz aufkochen.
    Eine Muffinform einfetten.

    Dann den Mürbeteig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und große Ringe (ca. 6cm Durchmesser) ausstechen und in die Muffinform legen, sodass eine Mulde entsteht. Anschließend ca. einen gehäuften Teelöffel von der Cranberry Masse hineingeben und nun noch kleine Sterne aus dem Mürbeteig ausstechen und auf die Masse legen. Alles bei 200 Grad ca. 15 Minuten in den Ofen.

    Schmeckt absolut himmlisch. Mir werden sie immer aus den Händen gerissen und es ist eben mal was anderes als immer Plätzchen
    Foto kann ich auch gern noch schicken.

    Susi (susi26071985@web.de)

    AntwortenLöschen
  72. Ich mag am liebsten Vanillekipferl oder selbstgemachte Baumkuchenecken

    AntwortenLöschen
  73. Habe dieses Wochenende Schwarz-Weiss Gebaeck gemacht mit Schoko-Cranberry Fuellung und bin schwer begeistert.
    Aber auch ganz klassisch kann ich mir ein Weihnachten ohne Spritzgebaeck nicht vorstellen!!
    LG,

    Isa

    PS: WEiss nicht wie man das mit dem anonymisieren der Emailadresse macht! :-/

    AntwortenLöschen
  74. Meine Lieblingskekse sind ganz klar norwegische Weihnachtsringe.
    Ich backe es seit ich denken kann jedes Jahr(:
    liebste Grüße und einen schönen zweiten Advent.
    ThePechfee

    ThePechfee ät web.de

    AntwortenLöschen
  75. Hallo Sarah,
    meine liebsten Kekse sind ja leider auch die aufwändigsten: Kokuskuppeln (Mürbteigboden, Kokusbusserl, mit Schokocreme und Preiselbeermarmelade gefüllt, zusammengesetzt und in Schoko getaucht). Das ist der absolute Wahnsinn im Mund! =)
    liebe Grüße,
    Christina (christina_sbg{at}web.de)

    AntwortenLöschen
  76. Mein Lieblingskekse sind Walnuss-Schoko-Ecken!
    in diesen Keksen könnte ich Baden...


    liebe Grüße
    Doro
    doro.schmalzing@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  77. huhu

    also ich mag am allerliebsten schöne, marzipanige, weiche, klebrige zimtsterne...mmmmhhhhh

    steffi

    AntwortenLöschen
  78. Hallo Sarah,

    ich stehe nach wie vor auf die klassischen Weihnachtsplätzchen, die hübsch mit Zuckerguss, Streuseln etc. verziert werden. Sie sind für Kinder einfach genial und es sind keine Problematischen Zutaten drin, die einer eventuell nicht mag, also kann jeder beherzt zugreifen.
    Außerdem mache ich immer Glutenfreie Plätzchen für meine Cousine und das Strahlen in den Augen ist das schönste überhaupt :-)

    Liebe Grüße
    Mariell
    (die E-Mail ist auf meiner Seite zu finden)

    AntwortenLöschen
  79. Liebe Sarah,

    Da bewerbe ich mich doch auch gerne. Durch meinen Umzug blieb die Weihnachtsbäckerei bei mir bis jetzt auch eher auf der Strecke. Mit so einem tollen Startpaket würde es sicher schneller voran gehen. Sieht wirklich klasse aus. Ich bin schon auf deine Kekse gespannt!

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  80. hallo sarah!
    meine lieblingskekse sind die "Helenen-schnitten", die meine Mutter nach einem alten Rezept (das meiner Grossmutter glaube ich) jedes Jahr macht.. mmmh!!

    claudined (at) g m x (punkt) ch

    AntwortenLöschen
  81. Meine Lieblingsplätzchen sind Caipirinha-Schäfchen aber auch Schoo-Schnebälle :)
    Ich liebe Weihnachten, da kann man ohne schlechtes Gewissen den ganzen Tag lang backen!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen 2.Advent und viel Zeit zum Backen

    AntwortenLöschen
  82. Ich mache auch sehr gerne mit! Ich liebe Heidesand (mit Marzipan und viel Vanille!)

    Ich finde deinen Blog klasse, habe mir die Schokobox gleich mal bestellt ;-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  83. Am besten sind fuer mich Vanillekipferl, ich backe immer mit befreundeten Familien quasi als Adventseinklang zumindest die 10-fache Menge weil wir alle so vernarrt auf die sind :D

    Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  84. Ich liebe Spekulatius :)
    Lg, Sonja
    soffel(at)arcor.de

    AntwortenLöschen
  85. Heidesand ist mein Favorit und danach kommen gleich die Butterkekse :)
    lg Isabell

    AntwortenLöschen
  86. Ich liebe Spekulatius-Stangen

    AntwortenLöschen
  87. Meine lieblingsplätzchen sind Panganis.
    Werd auch morgen oder übermorgen dazu ein Rezept posten ;)
    Liebe Grüße, Hannah

    AntwortenLöschen
  88. Hallo Sarah,

    meine allerallerallerliebsten Lieblingsplätzchen sind immer noch die guten alten Butterplätzchen zum ausstechen.
    Das Ausstechen und Verzieren wird immer am ersten Advent mit der ganzen Familie gemacht.

    Liebe Grüße

    Nadja
    NadjaDubbert@gmx.de

    AntwortenLöschen
  89. Hallole,
    meine Lieblingsplätzchen sind Fennküsschen mit Toffifee, einfach nur traumhaft.
    Liebe Grüße
    Alexandra
    alko70@web.de

    AntwortenLöschen
  90. Hallo Sarah,

    Meine Lieblingsplätzchen sind seit Jahren schon Anisplätzchen. Anfangs mochte mein Mann die nicht, doch mittlerweile isst er sie sehr gern und auch Kind und Hund sind gern Abnehmer.
    Auf Platz 2 stehen "Cherry Surprise"-Kekse, eine Plätzchensorte, die wir durch die Tante meines Mannes aus den USA kennen gelernt haben und bei uns zu Hause auch sehr beliebt sind. (In den leckeren Vanilleteig werden halbe Cocktailkirschen eingebacken.)
    In diesem Jahr wage ich mich aber auch an Plätzchen, die ich noch nie gemacht habe, wie z.B. Heidesand.
    Viele Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  91. ich liebe vanillenkipferl!!!!!!!!!!
    martina.pluda@hotmail.it

    ich mag auch dein blog und werde dich folgen! :)
    Martina

    PS giveaway bei mir auch, schau vorbei:
    http://homesweetbakery.blogspot.it/2012/11/giveaway.html
    http://homesweetbakery.blogspot.co.at/2012/12/giveaway-bonus-prizes.html

    AntwortenLöschen
  92. Also meine Lieblingsplätzchen sind Spitzbuben und Mürbeteigplätzchen mit Walnusscreme gefüllt (ein Rezept von meiner Oma - kriege sie nur leider nie so hin)

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  93. Meine Weihnachtsfavoriten sind die super leckeren Himbeer-Kokos-Macronen und die tollen Weihnachtskekse meiner Mutter (die sind immer mit Marillenmarmelade gefüllte und mit viel viel Liebe verziehrt).

    LG Aurelia

    AntwortenLöschen
  94. Meine Kollegin hat mir mal ein Rezept von Dr. Oetker mitgebracht, welches ich seitdem fast jedes Jahr backe: Feigenplätzchen. Sehr lecker! Davon kann ich nie genug bekommen.

    LG Mrs. Pascale

    AntwortenLöschen
  95. Kurzer Nachtrag von Mrs. Pascale.
    Meine E-Mail (falls ich gewinnen sollte) lautet: pascaleliller@web.de

    AntwortenLöschen
  96. Meine Lieblingskekse sind noch immer die ganz schlichten Mürbteigkekse nach dem Rezept meiner Mama und hüpf noch schnell in den Lostopf.
    LG Kuchenuli
    diekuchenuli@gmail.com

    AntwortenLöschen
  97. Ich backe gerade zum zweiten Mal in dieser Adventszeit meine heißgeliebten Zimtsterne. Die sind schneller weg, als ich gucken kann.
    Liebe Grüße von der Luna
    lunasphilosophy.wordpress.com
    lunasphilosophy@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  98. Ich liebe eigentlich alles mit Nüssen im Teig, die sind einfach immer so lecker!
    Steffi Ka
    s.kagi@gmx.de

    AntwortenLöschen
  99. Ich mag am liebsten Ausstecher mit Zitronenguss! Über die Box würde ich mich sehr freuen.
    agnesjulia@gmx.de

    AntwortenLöschen
  100. Lieblingskekse? Vielleicht sollte ich lieber die Kekse erwähnen, die ich nicht mag. Wenn Kekse selbstgemacht sind, schmecken sie fast immer fantastisch. Zu Weihnachten mag ich aber besonders gerne Lebkuchen!
    Sara

    maggieline@gmx.de

    AntwortenLöschen
  101. Hallo Sarah,
    ich bin vor kurzem auf Deinen Blog gestoßen und einmal komplett durchgestöbert und sooooooo tolle Sachen entdeckt.
    Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl und Zimtsterne.
    Leider bin ich dieses Jahr noch nicht zum Plätzchen backen gekommen.
    LG Sweet
    sweetsunshine2001@gmx.de

    AntwortenLöschen
  102. Hallöchen,

    meine Lieblingskekse sind definitiv das Spritzgebäck von meiner Oma. Ganz simpel mit Nuss oder ohne. Da kann ich mich gar nicht satt essen =D
    LG Mirjana (mirizoric@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  103. Hallo Sarah :)

    Am liebsten esse ich zu Weihnachten die Vanillebredla (= Vanilleplätzchen) von meiner Oma :) Denn niemand kann die so gut wie sie. Die Backsaison fängt deshalb bei ihr schon im Oktober an und trotzdem sind die bisher gebackenen 10 Bleche komplett aufgefuttert :D

    Liebe Grüße
    Teresa :)
    teresawalz91@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  104. Adventsbox? Ist ja genial! Was es nicht alles gibt!

    Ich mag am liebsten Mürbeteigplätzchen mit bunten Streuseln. :-)LG, Dajana

    AntwortenLöschen
  105. Mein absoluter favorit sind die Dominosteine von meiner Mutter. Sie haben einen schön fluffigen Teig, der nach Lebkuchen schmeckt und einen lecker lecker schokoladen-Überzug. Mit Mandeln und der speziellen Würze eine leckere Abwechslung!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)