Freitag, 25. Januar 2013

Die Schokostück-Box im Januar

Am Mittwoch kam nach (viiiiel zu langen) vier Wochen endlich die neue Schokostück-Box bei mir an. Wer noch einmal genau nachlesen möchte, was die Schokostück-Box eigentlich ist, klickt bitte HIER. Ich wusste schon durch Facebook, dass die Boxen am Montag verschickt wurden und habe das Paket Mittwoch ganz freudig vom Nachbar abgeholt :) Passend zum Valentinstag (?) hat mich ein rotes Herz begrüßt:


Diesmal war die Box sehr Vollmilch-lastig: super lecker fand ich die liebliche Vollmilch-Chocolade von Hachez und die "1847" von Wohlfarth, die Kekse von der Kekswerkstatt fand ich hingegen zu weich und sie haben mich auch geschmacklich nicht vom Hocker gehauen :( Die Milchschokolade mit Fleur de Sal vom Kakao Kontor" war nicht meins, da ich einfach kein Fan von Schokolade in der Kombi mit Salz bin. Ich finde aber sicher noch einen dankbaren Abnehmer ;) Die Schokobonbons von Leone habe ich noch nicht probiert, sie müssen wohl heute Abend dran glauben...

Insgesamt hat mir diesmal ein bisschen die Variation gefehlt. Etwas Fruchtiges hätte sicher gut gepasst und auch wenigstens eine Überraschung mit weißer Schokolade wäre toll gewesen! Wie hat Euch denn die Schokostück-Box gefallen? Und: bin ich eigentlich die einzige, die keine Schokolade mit Salz mag?????

*Die Schokostück-Box wurde mir von Schokostück zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

Kommentare:

  1. Schoki mit Salz?? wer kommt denn auf diese bescheuerte idee die gute schoki so zu verunstalten? naja sicher gibts wieder welche, denen das schmeckt ;)) alles in allem klingt die box ganz lecker, aber wenn du sagst so toll war es nicht, dann weiß ich auch nicht. und weiße schokolade mit frucht wäre echt ein traum...
    übrigens, wie schaffst du es eigentlich immer so schöne fotos von deinen werken zu machen? gibts da eine site mit tipps, wie man das macht (nur für den eigengebrauch, bloggen will ich nicht, da stalke ich lieber *g*)
    viele grüße,
    marlica, die immer noch dankbar ist für den buchtipp motivtorten-basics

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aah, selber googlen ist auch eine lösung. muss man wohl alles mal selbst zuhause ausprobieren :) nochmal riesen lob an dich, deine fotos sind echt immer wunderschön anzuschaun und es sieht aus wie in einem märchenbuch. ich hoffe, ich bekomme das auch eines tages so hin.
      lg

      Löschen
    2. Diese zwei Fotos habe ich mit Instagram gemacht :)

      Ich weiß auch nicht, an Schoki mit Salz kann ich mich gar nicht gewöhnen :(

      Löschen
    3. jetzt muss ich dich doch nochmal was fragen, wo gibt es denn diese schönen hintergrundpapiere, die du bei deinen motivtorten immer verwendest? ich finde da nichts was ich nehmen könnte.. :(

      Löschen
  2. Hallo Mrs.Cake,
    Habe die Box auch bekommen aber noch nicht probiert, nur geschaut. Mag auch kein Salz in Schokolade, aber dafür lieber nur Vollmilch und nix fruchtiges ! Bin schon gespannt.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  3. So, haben jetzt mal probiert:
    Also die Salz-Schokolade haben wir gleich wieder weggepackt, fanden wir gar nicht gut. Die Kekse fand ich auch nicht besonders lecker, hat irgendwie noch Haselnussschale geschmeckt. Auch die Hachez-Schoki fand ich irgendwie komisch. Hm, jetzt haben wir noch die Bonbons und nochmal Schokolade zum probieren.
    lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass die Box auch bei dir nicht so gut ankam. Die Dezember Box gefiel mir leider viel besser. Aber so ist es bei Überraschungsboxen, nicht alles gefällt jedem :(

      Löschen
  4. Wie Du siehst, bist Du nicht die Einzige, die Schokolade mit Salz nicht mag :D

    Ich habe neulich von Lindt die Variante Zartbitter mit Meersalz probiert und fand es auch irgendwie befremdlich. Ich bin aber auch kein großer Fan von Schokolade + scharf jeglicher Art.
    Ist wohl wirklich Geschmackssache ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schokolade mit Chili mag ich auch so gar nicht ;)

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)