Sonntag, 10. März 2013

Lust auf Frühstück?

Und wieder ist ein Jahr rum und schwuppdiwupp bin ich nun 26 Jahre alt. Geht es nur mir so oder vergeht die Zeit immer schneller umso älter man wird? Na ja, es ist ja auch wirklich viel passiert in den letzten Jahren :)

Da mein Geburtstag unter der Woche war und meine Familie und ich an dem Tag keine Zeit zum Feiern hatten, waren nun alle zu einem ausgiebigen Frühstück eingeladen. Fieserweise hätte uns fast das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht, weil es tatsächlich wieder geschneit hat...

Als ich am Morgen aus dem Fenster geschaut habe, hätte ich heulen können: es war furchtbar windig und dementsprechend hatte sich der Schnee an manchen Stellen bis auf 30 cm aufgetürmt. Unsere Familien müssen ca. 40 Minuten zu uns fahren und erst war es deshalb nicht ganz klar, ob sie bei dem Wetter überhaupt losfahren können. Die Bundesstraßen waren dann aber zum Glück frei und so kamen alle ausgehungert bei uns an.


Wir hatten vorbereitet:
Eiersalat
Frischkäse mit Lauch und Mandarinen
Geflügelsalat
Lachs
Wurst und Käse
kleine Bouletten & Würstchen
Rührei
Sonntagsbrötchen und Croissants
selbstgemachte Beerenmarmelade von meiner Mama
Obstsalat im Glas (Gläser von Gläser und Flaschen)
kleine Tomaten
Mohn-Pudding-Kuchen
Quark-Sahne-Torte


Esst Ihr diese Sonntagsbrötchen auch so gerne wie ich? Wir kaufen sie eigentlich regelmäßig fürs Wochenende. Und auch die Croissants zum Aufbacken von Lidl waren richtig lecker! Ich esse sie am liebsten mit Butter und der schön fruchtigen Beerenmarmelade von meiner Mama :)

Mohn-Pudding-Kuchen (das Rezept findet Ihr HIER)

Wenn Ihr gerne Mohn esst, dann probiert auf jeden Fall mal diesen Kuchen. Er sieht etwas unscheinbar und trocken aus, aber die Mohnmasse ist wirklich sehr saftig und lecker! Wer mag, gibt noch Zuckerguss auf die Streusel, ich habe heute aber darauf verzichtet.


Rührei darf bei uns auch auf keinen Fall bei einem Sonntagsfrühstück fehlen :) Wir mögen es pur schon sehr gerne, aber mit Würstchen oder Schinken dazu ist es noch viiiiel besser!!!


Und es gab noch mehr Ei, nämlich in Form von Eiersalat:

Selbstgemachter Eiersalat
12 Eier
eine ganz fein geschnittene Zwiebel
3-5 EL Miracel Whip Balance
2 TL Senf

- Eier hart kochen und abpellen
- mit Miracel Whip, Zwiebeln und Senf vermischen und über Nacht durchziehen lassen

Das Rezept ist so simpel, aber der fertige Eiersalat wirklich zum Reinlegen! Wer keinen Senf mag, kann ihn natürlich auch weglassen, aber ich finde, dass es mit Senf viel besser schmeckt.

Obstsalat
Erdbeeren
Banane
Äpfel 
rote und helle Weintrauben (kernlos!)
etwas Zitronensaft
1x Vanillezucker

- das Obst waschen und in kleine Stücke schneiden
- mit Zitronensaft und Vanillezucker vermischen und in Gläsern anrichten

Frischkäse mit Mandarine und Lauch
eine Packung Doppelrahmfrischkäse (200 g)
zwei Stangen Zwiebellauch
eine kleine Dose Mandarinen (abgetropft)

- Zwiebellauch kleinschneiden und mit dem Frischkäse vermischen
- Mandarinen vorsichtig unterrühren


Ich liebe es so ausgiebig Frühstück zu essen - es ist für mich die gemütlichste und schönste Mahlzeit des Tages! Natürlich lohnt sich nur für mich und MrCake so eine riesige Auswahl nicht, umso mehr mag ich es, wenn viele Leute zum Frühstück da sind und man dann gar nicht weiß, was man zuerst essen soll ;) Nach dem Essen konnte ich dann noch viele tolle Geschenke auspacken:

Endlich habe ich einen großen Suppentopf :)

Was gehört für Euch zu einem ausgiebigen Frühstück und frühstückt Ihr auch so gerne wie ich? Oder seid Ihr Frühstücksmuffel und überspringt es lieber um gleich Mittag zu essen?

Kommentare:

  1. Na dann herzlichen Glückwunsch erstmal von mir
    und tolles Frühstück . Tolle Geschenke und ja du hast recht beim Frühstück hat man am besten Zeit und ist am schönsten . Ich liebe es auch in ruhe zu frühstücken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Frühstück ist einfach herrlich!

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
    Der Frühstückstisch sieht ja sehr lecker aus! Wir frühstücken Sonntags meist auch ausgiebig mit frischen Brötchen und Frühstücksei. Unter der Woche ist dies leider nicht so machbar.
    Liebe Grüße
    s´Schwarzwald Maidli, dass auch noch im März Geburtstag hat :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach und tolle Geschenke hast du bekommen. Könnte glatt meiner sein:-) Lese auch sehr gerne und das Buch "Agent 6" ist super!

      Löschen
    2. Unter der Woche schaffen wir es auch nicht, dazu fehlt die Zeit. Aber ein großes Sonntagsfrühstück ist öfter mal drin :)

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! Das sieht alles sehr lecker aus! Toll gemacht!
    Die Geschenke sind ja auch mal gigantisch! Wirklich toll! <3

    AntwortenLöschen
  4. Happy Birthday nachträglich! ahhh, du verrätst endlich wie alt du bist, das hab ich ehrlich gesagt schon lange gerätselt :)) ich mag auch sehr sehr gern richtig frühstücken oder brunchen, aber für zwei oder drei leute lohnt es sich einfach nicht, das ist immer schade. die geschenke sind toll, lauter schöne sachen für dein hobby oder den haushalt. ich habe auch bald geburtstag, da weiß ich noch garnicht was ich mir wünschen soll. aber backzubehör ist immer toll. gute anregung :))
    glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja eben, nur für ein paar Personen macht das vorbereiten nicht ganz so viel Spaß. Heute wurde aber fast alles aufgegessen :)

      Löschen
  5. Yummy, da wäre ich auch gerne Gast gewesen :)

    Alles Liebe zum Geburtstag :)

    AntwortenLöschen
  6. Juhu, ich liebe Frühstück!! Das is ne nette Idee, so ein Geburtstagsbrunch...ich glaub die klau ich mir!
    Tolle Geschenke hast du da übrigens ;)
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Geschenke auch alle toll!

      Löschen
  7. Liebe Sarah,

    herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich! :-)

    Ein tolles Frühstück hast Du da gezaubert, da ich zu Ostern einen Osterbrunch ausrichten möchte, werde ich mir glatt die Idee mit dem Obstsalat in den Gläsern klauen.
    Schaut sehr dekorativ und appetitlich aus.

    Tolle Geschenke hast Du da auch bekommen.

    GlG Sandra, die Tortenträumerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das auch auf einem Buffet gesehen und finde auch, dass es gleich viel hübscher aussieht :)

      Löschen
  8. Alles Liebe und Gute dir (:
    Ich liebe Frühstücken auch so, allerdings fehlt oft einfach die Zeit um es sich wirklich gemütlich zu machen ...
    Liebe Grüße & noch einen schönen Sonntag,
    Dami

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr oft schaffen wir es auch nicht, aber Sonntags versuche ich eigentlich schon ein gemeinsames, großes Frühstück zu essen.

      Löschen
  9. Auch von mir nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Ich bin schon gespannt was Du mit einigen deiner Geschenke wieder zauberst. Es blitzt unter anderem ein Cake Pop Maker vom Tisch entgegen ;)
    Viele Grüße
    Nelli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hat mir meine Mama geschenkt :) Ich werde natürlich berichten, ob es gut geklappt hat!

      Löschen
  10. Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Und du hast den Cake Pop Maker von Tchibo bekommen, wollte ihn auch unbedingt bekommen, war aber leider schon überall ausverkauft...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Schwester musste auch kreuz und quer durch Berlin fahren um noch einen zu finden :)

      Löschen
  11. Liebe Sarah
    Alle Gute zum Geburtstag! Für's neue Lebensjahr wünsche dir viele neue Backideen und freue mich schon jetzt darauf :-)
    Liebe Grüsse
    Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich hoffe, ich habe bald auch mal wieder Lust auf eine Motivtorte... im Moment kann ich mich dazu nämlich so gar nicht aufraffen.

      Löschen
  12. Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Deine Frühstück-Geburtstagstafel sieht wirklich toll aus! Wir frühstücken ebenfalls für unser Leben gern und manchmal gönnen wir uns auch so eine üppige Morgenmahlzeit, obwohl wir nur zu zweit sind. Dabei haben wir schon viel ausprobiert und empfehlen kann ich Pancakes mit Heidelbeeren oder englisch backed Beans ( von Heinz ausm REWE) mit Toast. Aber auch dein Obstsalat sieht sehr gut aus und den Eiersalat werde ich definitiv mal ausprobieren.
    Und weil ich da so das Muffinblech im Hintergrund stehen sehen, hast du schon mal die Frühtückmuffins im Netz gesehen für die man einfach Toast in die Form drückt und dann ein Ei reinschlägt und im Ofen bäckt?! Hab mich gerade dran erinnert, dass ich das noch irgendwann mal probieren will.


    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ein englisches Frühstück möchte ich eigentlich auch schon ewig mal machen!!! Das liebe ich nämlich.

      Die Idee mit den Toast-Ei-Muffins habe ich auch schon gesehen :)

      Löschen
  13. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu deinem Geburtstag!
    Das sieht alles sehr lecker aus und ein Frühstück find ich ne tolle Idee!
    Viel Spaß mit den vielen Geschenken
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Wooow das schaut so wundervoll aus und überragend lecker! Ich liebe Frühstück!
    Hätte mich sehr gern mit an den Tisch gesetzt ;)
    Hatte ich schon zum Geburtstag gratuliert? Bin mir da nicht mehr so sicher... naja doppelt kann ja auch nicht schaden:
    Also ich wünsche dir noch einmal alles Liebe und Gute nachträglich! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein hast du noch nicht, aber das konntest du doch auch gar nicht wissen ;)

      Löschen
  15. alles liebe und gute von mir nachträglich,und wow da wird man echt neidisch :) sieht alles super lecker aus.übrigens finde ich es super das du eiersalat gemacht hast so hab ich gleich ein rezept was ich ausprobieren kann ;)
    auf den fotos (was man so sieht) habt ihr echt ein tolles häuschen und du hast guten einrichtungsgeschmack (schreibt man das so?,hm keine ahnung :) ) jedenfalls hab ich da nicht soviel glück bei aber ich glaub das kommt mit der zeit. liebe grüße alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss beim Einrichten noch viiiel lernen, aber erstmal gefällt mir unsere Einrichtung sehr gut und es ist schick, aber auch sehr gemütlich!

      Löschen
  16. Herzlichen Glückwunsch noch zu Deinem Geburtstag!
    Und das Buffet sieht ja wirklich sehr appetitlich aus.
    Ich selber frühstücke eher spartanisch, Tasse Tee und höchstens ein Käsebrot, das wars.
    Bin eher der Abendesser... ;)
    LG
    Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Woche gibt es bei mir auch nur Brot, aber am Wochenende schlemme ich sooo gerne!

      Löschen
  17. alles gute nachträglich liebe sarah! :)
    ja tchibo macht einen wirklich süchtig! :) muss die nächsten wochen und monate backen was das zeug hält :D
    PS: ich liebe deinen blog! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich kaufe auch recht viel bei Tchibo :)

      Löschen
  18. Alles Gute nachträglich - die Zeit zwischen 20 und 30 war eine der schönsten für mich. Ich werde einige Ideen für meinen Osterbrunch übernehmen. Tolle Geschenke hast Du ebenfalls bekommen.

    GGLG Heidrun

    AntwortenLöschen
  19. happy birthday und alles gute nachträglich. :) gibt es zur quark sahne torte ein rezept?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guck mal hier habe ich sie mit Blaubeer gemacht:

      http://sarahs-torten.blogspot.de/2010/10/es-ist-herbst.html

      Löschen
  20. Hallo Sarah,
    auch von mir noch alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag!
    Super, dein Frühstückstisch! Macht richtig hunger.
    Gibt es auch noch das Rezept für den Geflügelsalat? Ich bin schon lange auf der Suche nach einem guten Rezept.

    Grüße Nadja

    AntwortenLöschen
  21. Alles Gute nachträglich...
    Ich hatte auch in der Woche Geburtstag, aber mein Frühstück sah bei weitem nicht so lecker aus. Schön gemacht :-)

    LG Thea

    AntwortenLöschen
  22. Alles, alles Liebe nachträglich zum Geburtstag :-)
    Dein Geburtstagsfrühstück sieht toll aus!!! Der Obstsalat in den kleinen Gläschen sieht super süß aus! Und der Mohn-Pudding-Kuchen klingt lecker. Den werde ich wohl auch mal backen.

    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  23. Alles Gute nachträglich.
    Der Junge der Träume schenkte ist so ein tolles Buch. Hast du schon angefangen zu lesen?
    Liebe Grüße,
    Frieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so 150 Seiten habe ich jetzt schon geschafft. Gefällt mir bisher ganz gut und ist genau das richtig Abends vor dem Einschlafen :)

      Löschen
  24. Auch von mir alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag! Hab vor ein paar Tagen Deinen Blog entdeckt...echt toll, vielen Dank!

    Eine schöne Woche
    Eileen

    AntwortenLöschen
  25. Naja, du hast auch schon so viele tolle Torten gezaubert!
    Bei mir ist es zur Zeit gerade umgekehrt, aber ich bin halt noch im Frischling Fieber :-)
    Die Hochzeitsvorbereitungen sind bestimmt auch sehr zeitintensiv.
    Lg Regula

    AntwortenLöschen
  26. Wow. Was für ein leckeres Frühstück.
    Natürlich nochmal alles Gute nachträglich.
    Aber dein Essen, hat sicher schon alle beglückt.
    Liebst, Patricia

    AntwortenLöschen
  27. Sarah, alles Gute nachträglich.
    Das mit dem "schon wieder ein Jahr" bleibt leider so - nur fühlen sich mit der Zeit die Abstände imer kürzer an...
    ;-)

    AntwortenLöschen
  28. ich mag deinen Blog - herrlich erfrischend zum Lesen. Die Torten-Eierhr hab ich übrigens auch von Mami geschenkt bekommen und ich find sie gehört einfach in jede Kücher einer begeisterten Bäckerin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Die Eieruhr ist wirklich herrlich!

      Löschen
  29. Hey Sarah.

    Hast du auch den Eidotter in den Eiersalat? Ich kann das nämlich schlecht erkennen. Mache auch zum ersten Mal Eiersalat. :-D

    Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mische auch das Eigelb in den Salat :)

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)