Sonntag, 23. Juni 2013

Die Schokostück-Box im Mai

Ich gebe zu: ich hänge im Moment echt hinterher. Die Schokostück-Box vom Mai habe ich Euch noch gar nicht gezeigt, aber dafür schon lange aufgefuttert.... und nun habe ich sogar schon die Juni-Box erhalten, die für mich persönlich super super super toll war :) Jetzt wird es aber endlich Zeit und deshalb zeige ich heute erst einmal die Mai-Box und entweder heute oder in den nächsten Tagen die Juni-Box (Fotos sind davon nämlich noch keine geknipst).

Wer die Idee hinter der Schokostück-Box noch nicht kennt und mehr über dieses tolle Schokoabo wissen möchte, klickt HIER.


Diesmal waren sechs verschiedene Produkte in der Schokostück-Box enthalten, die alle doch sehr unterschiedlich waren!

Das "Pure Dark Popcorn" von Popcorner war wirklich mal etwas ganz anderes, zumindest für mich. Süßes Popcorn mache ich ja ganz oft selbst, aber Popcorn überzogen mit Schokolade? Wir haben es zusammen mit Freunden probiert und während ich mich damit nicht so wirklich anfreunden konnte, fanden andere es doch richtig lecker!

Mit Schokolade von Vivani habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht und auch die "Weiße Vanille" war wieder sehr schön cremig, super vanillig und somit einfach lecker :)

Ganz mutig haben eine Freundin und ich sogar die "100 % Grand Cru" von Bouga Cacao probiert. Mutig, weil ich schon dunkle Schokolade ab 60 % ganz schrecklich finde ;) Und na ja, ich bleibe lieber weiter bei meiner Vollmilchschokolade, denn die 100 % waren schon sehr bitter und schmeckten uns leider so gar nicht.


Der "Cranberry & Macadamia Bar" von Eat Natural war leider auch nicht so ganz mein Fall. Für mich hat er einfach zu sehr nach Kokos geschmeckt :( Und auch an die Trinkschokolade mit Chili und Pfeffer von El Punte komme ich leider so gar nicht heran, die wird also verschenkt!

Die "Amüsiernudel" von Greta Gold war dann eine ganz klassische Vollmilschokolade: cremig, süß und einfach zum wegfuttern lecker :) 


Eine Neuigkeit gibt es seit der Mai-Box auch: es gibt nun immer eine kleine Karte mit einem "Geheimtipp" in der Box. Diesmal war es ein Rezept für Himbeer-Brownies von thewhitestcakealive und tadaaaaa: in der Juni-Box ist ein Rezept von mir dabei :) Ich habe mich sehr gefreut, als ich von Schokostück angesprochen wurde und werde Euch "meine" Karte natürlich bald zeigen!

*Die Schokostück-Box wurde mir von Schokostück zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

Kommentare:

  1. Juhuuu, noch jemand der hinterher hängt^^ Hatte mich schon ganz schlecht gefühlt!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blog ist wirklich toll, du kannst ja auch mal auf meinem vorbei schauen ich bin noch ganz neu hier :)
    http://www.sweetnews2013.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog!

    Liebe Grüße von einer Bäckerin aus dem Ruhrpott:-)

    http://lasagnolove.blogspot.de/

    Bambi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)