Dienstag, 3. September 2013

Die Schokostück-Box im August

Mittlerweile schleicht sich ja so ganz langsam der Herbst an. Der Sommer war wirklich herrlich, aber ehrlich gesagt freue ich mich auch schon sehr auf gemütliche Sofanachmittage mit tollen Serien (Hart of Dixie, Vampire Diaries, The Walking Dead) und einer Tasse Lieblingstee in der Hand. Ich bin trinke nämlich im Sommer so gar keinen Tee, im Herbst/Winter aber sicher 3-4 Tassen am Tag :) Kleine Snacks gehören zu so einem Seriennachmittag natürlich auch dazu, seien es selbst gebackene Cookies (da habe ich schon ein tolles Rezept für Euch vorbereitet), leckere Kuchen oder gute Schokolade! Im Moment bekomme ich zum Testen ja regelmäßig die Schokostück-Box und muss mir zumindest bei Schokolade keine Sorgen um Nachschub machen ;)

Die Schokostück-Box ist eine Schokoladen-Überraschungsbox, man weiß also vorher nie was genau man nun eigentlich bekommt. Da hat man natürlich auch mal Pech, aber bisher hat mir das Ausprobieren neuer Sorten immer viel Spaß gemacht! Alle weiteren Informationen über Schokostück findet Ihr HIER :)


Chocri und die Makrönchen Manufaktur sind zwei Shops, bei denen ich selbst auch schon eingekauft habe und immer sehr begeistert war! Meinen Bericht über die Makrönchen Manufaktur findet Ihr HIER :) Leider waren die Makrönchen als sie bei mir angekommen sind schon etwas zu weich und haben mir nicht mehr so gut gefallen. Normalerweise sind die Makrönchen aber wirklich super lecker! Die Trinkschokolade von Chocri war nicht mein Fall, denn ich mag Schokolade mit Chili leider nicht so gerne und auch die Orangentafel war nicht so toll. Da hat Chocri viel viel bessere Kombinationen im Angebot. Dafür waren aber die Vollmilch Pralinen wirklich super :) Die Stevia Zartbitterschokolade von Cavalier habe ich mit zur Arbeit zum Probieren genommen und wir waren uns alle recht einig, dass diese Schokolade nicht wirklich unser Fall war. Man hat Stevia nicht rausgeschmeckt und der Unterschied zu normaler Zartbitterschokolade war minimal, es war einfach der Geschmack der nicht so richtig toll war.


Leider fand ich diese Schokostück-Box nicht ganz so gelungen :( Die Makrönchen waren nach der längeren Lagerung nicht mehr so knackig und von Chocri habe ich schon viel viel bessere Schokoladen (weiße Schokolade mit Erdbeeren und Keksstücken!!!) und Trinkschokoladen probiert als diese hier. Eine Stevia Schokolade zu Probieren fand ich interessant, aber leider war der Geschmack nicht so ganz meins. Ich hatte also nach der letzten wirklich genialen Box  insgesamt etwas Pech mit dieser Box.

Wie immer ist das aber nur mein persönlicher Eindruck und Geschmack, andere fanden die Sorten vielleicht ganz toll :) Wie haben Euch denn die Produkte geschmeckt?

*Die Schokostück-Box wurde mir von Schokostück zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

Kommentare:

  1. Ich find die Idee der Schokostück Box super! Klar, dass man da auch mal Pech hat, es kann einem ja nicht alles schmecken. Leider hab ich momentan nicht genug übrig, um die Box zu abonnieren aber vielleicht kommt das ja noch :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, ich probiere alles was ich so bekomme (meist mit anderen zusammen) und finde es gar nicht schlimm, wenn mir mal etwas nicht schmeckt. Andere finden es ja vielleicht richtig toll :)

      Löschen
  2. Das find ich ja nett, so ein Schoko-Abo :-) Áuf Dauer würde ich aber wohl einen Zucker-Schock kriegen. Bis auf die Stevia-Schoki würde ich alles essen von dieser Box.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also es geht mit dem Zuckerschock. Ich teile meist mit Freunden oder Kollegen und dann ist es nie ganz so viel auf einmal :)

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)