Freitag, 22. November 2013

Der Inhalt der brandnooz Back Box

Vor kurzen habe ich Euch ja die brandnooz Back Box vorgestellt und fünf Boxen an Euch verlost (ich hoffe alle Boxen sind gut angekommen?!). Nun möchte ich Euch natürlich auch noch kurz die enthaltenen Produkte vorstellen :)

 Milka Mini Muffin Backmischung / Kluth Cranberrys / Pickerd Cake-Creme
Lotus Karamellgebäck Creme / Pickerd Drachen-Perlchen / (Sanella)

Besonders gefreut habe ich mich über die Drachen-Perlchen und die Karamellgebäck Creme. Zuckerperlen kann man nämlich nie genug haben und auf die Karamellcreme bin ich einfach so sehr gespannt ;) Die Cake-Creme kann ich leider gar nicht gebrauchen, weil ich so fertige künstliche Creme überhaupt nicht mag... Cranberrys brauche ich regelmäßig zum Backen und auch die Milka Backmischung werde ich gerne ausprobieren. Mit einem einfachen Frosting kann man sicher ganz fix ein paar leckere Mini Cupcakes backen! (Sanella habe ich auf dem Foto vergessen...)

Zeitung Laviva / Diamant Profi-Backmehl / Freixenet "Mia" Moscato
Nevella Sucralose Tafelsüße / Mans Freitag Likies

Die Laviva Zeitschrift war glaube ich nur eine kleine Zugabe, passt aber irgendwie so gar nicht in eine Back Box :( Da hätte es sicherlich passendere Zeitungen gegeben. Auch Sucralose zum Backen brauche ich nicht. Ich verwende lieber richtigen Zucker, da er einfach sehr wichtig für die Konsistenz vieler Backwaren ist! Auf das Profi Backmehl bin ich sehr gespannt und ein Gläschen Moscato und leckere kleine Kekse passen doch gut in die Wartepausen beim Backen ;) 

Mein Fazit: von den elf Produkten der brandnooz Back Box fand ich leider nur sieben richtig passend. Der Rest hat eigentlich nicht besonders viel mit dem Thema Backen zu tun und so bin ich doch ein bisschen enttäuscht :( Es gibt soooo viele tolle Backzutaten, so viel hübsche (essbare) Deko, da hätte man doch etwas passendere Produkte finden können.

Vielleicht sehe ich das Thema aber auch etwas zu eng? Was meint Ihr? Hat die Box Eure Erwartungen erfüllt und habt Ihr vielleicht auch schon ein paar Produkte ausprobiert?

Kommentare:

  1. Hm, ich war ja auch total neugierig und hatte mir gleich die Box bestellt. Muss sagen, war auch nur so semi-zufrieden... Zuckerperlen habe ich in rauen Mengen, damit war ich nicht so ganz glücklich und irgendwie bekomme ich die trotz kleiner Kinder nicht weg. Süßstoff fand ich auch sehr überflüssig, und ich war gerade etwas enttäuscht, da ich die Backcreme nicht bekommen habe, allerdings ist mir dann eingefallen, dass ich von Pickerd die Kuvertüre bekommen habe; war bestimmt der bessere Deal.
    Bin auf jeden Fall froh, die Box einmal bestellt zu haben, werde es aber auf keinen Fall wieder machen, da doch recht viele Sachen dabei waren, die ich so nicht kaufen würde, und auch nicht wirklich gebrauchen kann. Bin also erstmal "geheilt" und muss keine Angst haben, etwas wichtiges verpasst zu haben.

    Viele Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch lieber die Kuvertüre als die Cake-Creme in meiner Box gehabt :( Kuvertüre kann ich wenigstens immer gebrauchen...

      Löschen
  2. Ich war reichlich enttäuscht über die Box. Muss dazu sagen, dass ich die normalen Boxen nicht abonniere. Dachte, dass beim Thema "Back Box" nichts falsch gemacht werden kann, aber da hatte ich mich getäuscht.

    Ich werde die Box nicht noch einmal bestellen. Die Backcreme, die Muffin-Backmischung, die fertigen Kekse und die flüssige Süße - nein, danke. Wenn ich was Positives sagen muss, fand ich Mehl und Margarine ganz okay, aber auch das hat man eigentlich daheim zum Backen. Die Karamellcreme kannte ich allerdings noch nicht, aber ansonsten...

    Ich hätte mir andere Dinge wie z.B. Gewürze, Nüsse, etc. gewünscht, aber auf jeden Fall was Anderes in der Box vorgestellt.

    Viele Grüße
    Marust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir die Box auch anders vorgestellt und kann deine Enttäuschung also durchaus nachvollziehen :(

      Löschen
  3. Hallo Sarah,
    Ich wurde vor einiger Zeit auch angeschrieben und gefragt, ob ich die Boxen verlosen möchte. Ich habe mich damals dagegen entschieden, weil ich mir den Inhalt so ähnlich vorgestellt habe. Für mich sind das (fast) alles keine Zutaten, die ich zum Backen benutzen möchte. Diese Box braucht man nun wirklich nicht, besonders, wenn man gerne und häufig bäckt.
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einfach etwas anderes erwartet und fand die Idee einer Verlosung daher wirklich gut. Das die Box dann nicht so ganz überzeugt, finde ich auch sehr schade :(

      Löschen
  4. Oh, du hattest die Cranberries in deiner Box? Ich dachte, die würden generell bei allen fehlen, scheinbar dann doch nur zum Teil. Ich fand den Inhalt auch nur zum Teil passend, auf Sachen wie Tafelsüße oder Likies Kekse hätte man gern beispielsweise gern verzichten können...Aber naja, der Rest lässt sich ganz gut verarbeiten, auch wenn ich mir ein paar andere Produkte gewünscht hätte. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein nein, die Cranberrys kamen bei mir auch erst später mit der Post :)

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)