Samstag, 7. Dezember 2013

Die Schokostück-Box im November

Seit ich meiner Schwester ein kleines Schokostück Abo geschenkt habe, läuft es einmal im Monat wie folgt ab: "Duhu Sarah, hast du schon deine Box? Meine ist schon da! Soll ich dir verraten was drin ist?". Gemeinerweise bekommt sie aber ihre Box meist früher als ich, weil sie in Berlin wohnt und auch Schokostück Ihren Sitz in Berlin haben (so erkläre ich es mir jedenfalls). Und nein liebste Schwester, ich möchte natürlich nicht wissen was in der Box ist, denn gerade die Überraschung macht es doch so spannend!

Ihr wisst noch gar nicht was Schokostück überhaupt ist und möchtet gerne mehr darüber erfahren? Dann schaut mal auf deren Homepage vorbei oder guckt Euch meine vergangenen Boxen an :)


Ganz besonders toll finde ich, dass diesmal eine Backmischung im Glas in der Box ist. Ich selbst habe schon oft Cookiebackmischungen verschenkt und finde die Idee immer noch ganz zauberhaft! Die Mischung für Schokoladenbrioche mit Orangen von Mozzer´s Finest ist sehr hübsch geschichtet und ich bin schon gespannt, wie die fertigen Brioche schmecken :)

Ebenfalls schön weihnachtlich finde ich die Vanillekipferl Schokolade von Wildbach und ich freue mich schon darauf, sie heute Nachmittag zusammen mit leckerem Tee auf der Couch essen zu können. Meine Schwester meinte übrigens, dass sie sehr sehr lecker ist, aber man die Vanillekipferl nicht so besonders gut heraus schmeckt.


Für meinen Opa, der immer die ganz dunklen Schokosorten aus der Box bekommt (ich bin leider kein Fan von zu herber Schoki) ist die Cru Virunga 70% von Original Beans mit dabei. Er wird sie zusammen mit anderen Leckereien zu Weihnachten bekommen :)

Die ChocQlate ist eine Schokolade, die nur aus 5 puren Grundzutaten (Kakaobutter, Agavensirup, Kakaopulver, Kakaobohnen und Vanille) hergestellt wurde. Mir hat die Schokolade leider nicht ganz so gut geschmeckt :( Sie war eher etwas bröselig als zart und cremig und mir auch etwas zu herb. 


Mir hat die Produktauswahl in diesem Monat sehr gut gefallen und ich freue mich auf eine Gelegenheit, die Brioche nachzubacken! Wie zufrieden seid Ihr in diesem Monat? Habt Ihr vielleicht schon die Backmischung verwendet und die fertigen Brioche geschmeckt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar :)