Meine Fondanttorten

Eine meiner großen Leidenschaften ist das Herstellen von Motivtorten aus Fondant. Leider kommt dieses tolle Hobby mittlerweile viel zu kurz :(

Beiträge von mir über:

Hier zeige ich Euch eine Auswahl all meiner Torten:

2012

Kommentare:

  1. Hallo,

    du machst wirklich wunderschöne Torten!!

    Aber zu meiner Frage, wenn du z.B eine zweistöckige Torte machst setzt du dann zwischen die Torten, eine Art Boden ein? Oder kommt dann die Zweite Torte einfach auf den Fondant der ersten??


    Lg Pam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ich setzte die obere Torte dann auf ein dünnes Cakeboard. Die gibt es z.B. bei taartendecoratie.nl oder tortissimo.de!

      Löschen
  2. Ganz tolle Torten, die du so zauberst. Die sehen echt aus wie gemalt. Klasse ! :-)
    LG Joana

    www.kuschel-fabrik.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich bin wirklich begeistert. Meine Tochter wird am 30.08 ein Jahr alt. Ich würde gerne mit einer deiner Torten meine Familie überraschen. Verkaufst du die auch.

    LG
    Banu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bani, nein, ich verkaufe meine Torten nicht. Backen ist nur mein Hobby :)

      Löschen
  4. Die torten sind wirklich alle wunderschön *_* halten die wirklich so einfach wenn man sie aufeinanderstellt bei einer zweistöckigen torte? ich will deine schokotorte "schwarzer berg" als zeistöckige backen. denkst du die hält? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Such mal bei Tortissimo.de nach "Tortenplatte, perlweiß, rund, 3mm stark". Die nehme ich bei großen Torten immer als Zwischenböden. Außerdem stecke ich in die untere Torte dicke Strohhalme, die dann die obere Etage abstützen!

      Du kannst aber auch diese ganz dünnen Tortenunterlagen nehmen, die es in jedem größeren Supermarkt gibt :)

      Löschen
  5. Und so eine Papunterlage hält wirklich die torte :)?

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott, dein Blog trifft genau auf meinen Nerv! Ich glaube alleine schon vom anschauen der Posts bekomme ich jedes Mal paar Gramm mehr auf die Hüften :)

    Werde definitiv mal was nachbacken und hoffen dass es so gut aussieht wie bei dir!

    Weiter so, bitte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Kompliment und viel Spaß beim Backen :)

      Löschen
  7. einfaaaach traumgaft schön :*
    wie kriegst du es hin das das marzipan keine falten schlägt :)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich arbeite mit Fondant (von Callebaut) und mit ein bisschen Übung und Geduld kann man da sehr gut Falten vermeiden :)

      Löschen
  8. Hallo!! Deine Torten sind wirklich wunderschön! Ich bin dabei einige deiner Torten zu backen und scheitere meistens an der Deko. Z.b. nbekomme ich keine Schleifen hin. Hast Du einen Tip??

    Und dann hätt ich noch eine Frage. Ich finde Fondant schmeckt einfach nicht wirklich gut. Aromatisierst Du den bevor Du den benutzt??

    Ich danke Dir schonmal für Deine Antworten
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du das Buch von Bettys Sugar Dreams "Motivtorten basics"? Da drin sind alle möglichen Techniken ganz toll und mit vielen Bildern erklärt! Auch Schleifen :)

      Mich haut Fondant vom Geschmack her auch nicht um (ich aromatisiere auch nicht) und daher lasse ich ihn meist liegen. Aber es gibt eben kein besseres Material zum dekorieren :)

      Löschen
  9. Hallo,
    deine Torten sind wirklich sehr,sehr schön!
    Ich hab nur mal ne kurze Frage, bei den Torten von 2010 und 2011 sind welche mit kleinen weißen Punkten die zu Blumen geormt sind, wenn ich das richtig erkannt habe. Hast du die darauf gespritzt?Wenn ja wie bekommst du das ohne "Nasen" hin?

    Liebe Grüße

    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, die Punkte sind mit Royal Icing gespritzt (Eiweiß + Puderzucker). Man kann die Punkte dann mit einem ganz leicht feuchten Pinsel antippen, dann werden sie schön rund :)

      Löschen
  10. Hallo , ich bin begeistert von deinen werken, echt!
    Ich bin auch hobbybäckerin und wollte fragen wie lange man ca. für so eine torte braucht?

    Alles liebe

    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr unterschiedlich und hängt davon ab, wie aufwendig die Deko ist. Für die 3 stöckige Hochzeitstorte habe ich aber so ca. 20 h gebraucht.

      Löschen
  11. Hallo!:) meine frage ist, ob du als bezug von den torten immer marzipan nimmst? und ob du vllt. das rezept von der blauen torte mit der schleife reinstellen könntest!:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme nie Marzipan, sondern arbeite nur mit Fondant von Callebaut :)

      Löschen
  12. Deine Torten sehen total professional aus!
    Du hättest Konditorin werden sollen ;)
    Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  13. Danke für deine große Hilfe :-) hab noch eine frage, Sorry :-( welchen Durchmesser nimmst du für die Backformen einer 3 stöckiger Torte ? Habe nur die standart Backformen . Und wie hoch sollten sie sein? Danke nochmal , lg Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme 28, 22 und 18 cm große Backformen und meine Torten sind ca. 8-10 cm hoch.

      Löschen
  14. Und noch was. Hab mal eine Buttercreme gemacht mit gezuckerter kondensmilch ( Milchmädchen) mit Butter, die ist auch richtig Super und hält gut ( und schnell gemacht) :-) lg Esther

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :-) finde deine Torten echt 1A machst du echt super :-) machst du eigentlich den Fondant selber oder kaufst du ihn?
    Wenn du es selbst machst könntest du eventuell das Rezept Posten? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kaufe nur noch Fondant von Callebaut :)

      Löschen
  16. Wow.... deine Torten sehen super aus! Du solltest sie wirklich verkaufen! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das darf man leider ohne Meistertitel bzw. spezielle Ausnahmeerlaubnis und Gewerbeküche nicht. Und das ist mir dann doch viel zu aufwendig und ich werkel sowieso lieber gemütlich vor mich hin ;)

      Löschen
  17. Hallo Mrs Cake,ich bin zufällig auf deine Seite gelangt und bin total entzückt!Sie ist wunderschön gestaltet und die Bilder sprechen ja für sich!Ganz toll!Diese Torten sind einfach wunderschön!
    Liebe Grüße
    Ein neuer Fan von dir und deinen Künsten;-)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Mrs Cake,

    wie machst du denn die Buchstaben? Sind das Ausstecher und wenn ja, wo bekommt man die?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ausstecher bekommst du bei Torten-Kram.de :)

      Löschen
  19. Hallo MrsCake,
    ich lese ja schon ein paar Wochen Deinen Blog, doch erst heute bin ich auf deine Torten gestossen...wahnsinn! Und das hast Du einfach so gelernt? Ich habe auch schon einige Motivtorten selbst gemacht, aber mit diesen kleinen Blumen,das krieg ich einfach nicht hin. Die sehen echt traumhaft und perfekt aus, Du könntest dann wenigstens so ein Buch machen, oder?
    Werde jetzt gleich mal nach dem Fondant schauen, habe es bisher immer selbst gemacht, ist aber halt doch recht schnell brüchig geworden.
    Vielen Dank für die Bilder auf Deinem Blog, kann gar nicht genug davon bekommen ;-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach so nicht :) Ich habe einen tollen Kurs bei Bettys Sugar Dreams gemacht und dabei sehr viel gelernt. Vieles habe ich mir dann aber durch lesen und üben selbst beigebracht!

      Löschen
  20. Hallo Sarah,
    dein Blog ist wirklich ganz toll.
    Ich habe eine Frage zu den gestapelten Torten.
    Wie schneidet man die an? Muss man sie dafür entstapeln?
    Das sieht doch bestimmt nicht so schön aus, oder?
    LG Kathirn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Teil kann man schneiden ohne die Torte zu entstapeln, aber irgendwann kommt man darum nicht herum ;)

      Löschen
  21. hallo.

    bin durch zufall auf deine seite gekommen und finde deine torten wunderschön.ich backe sehr gern, aber leider nicht so oft.meine tochter hat im januar ihren ersten und mein sohn seinen dritten geburtstag.kannst du mir sagen wie du die blüten hinbekommen hast und die bienchen?
    vielleicht hättest du auch nen tip wie ich etwas ohne viel aufwand verziehren könnt und ohne fondant bedecken kann?liebe grüsse und danke schon mal für deine antwort.bin schon sehr gespannt.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier der Link zu der Torte:
      http://sarahs-torten.blogspot.de/2011/06/blumen-und-bienen-zum-2-geburtstag.html

      Und hier der zur Anleitung für die Bienen:
      http://sarahs-torten.blogspot.de/2011/06/pummelige-bienchen-eine-kleine.html

      Löschen
  22. Huhu,
    ich habe mir gerade mal deine Bilder angeschaut.
    WOW! Ich find ja die erste Torte bei 2012 so niedlich.
    Respekt - ich wünschte soetwas könnte ich auch *seufz*
    Grüße,
    nef

    AntwortenLöschen
  23. was du machst bewundere ich... machst du das nur so als hobby oder verdienst du mit deiner suessen kreativitaet dein geld.
    Kann man bei dir auch eine Ausbildung machen? :)
    Lg Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist "nur" ein wunderbares Hobby :) Ich bin eigentlich Apothekerin.

      Löschen
  24. Super tolle Torten die Du da machst :)
    Wie lang hat es gedauert bis Du solche Schönheiten hin bekommen hast?
    Hast Du Kurse besucht?
    Würd das auch gern können :D
    LG
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also man muss schon eine Weile üben und geduldig sein :) Ich habe aber auch einen richtig tollen(!) Kurs bei Bettys Sugar Dreams gemacht.

      Löschen
  25. Deine Torten und der ganze Blog ist einfach klasse! Was für eine Torte würdest du am Anfang empfehlen. Backen kann ich, hab nur noch nie mit Fondant gearbeitet.

    Bitte immer weiter machen!

    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, schwer zu sagen. Einfache Rührkuchen sind zwar geschmacklich nicht spektakulär, zum üben aber eigentlich gut geeignet, weil sie sehr stabil sind!

      Löschen
  26. Super Seite und super Torten.

    Ich will meiner Schwester eine zum Geburtstag machen. Welche würdest du für den Anfang empfehlen hab noch nie mit fondant gearbeitet!

    Bitte noch lange weiter machen!

    Anna

    AntwortenLöschen
  27. Schön, das Du Dir so liebevolle Mühe machst, Dein Wissen zu Teilen und das es so nette kreative Menschen wie Dich gibt! Bin begeistert! (Ich hatte auch das Rezept von Letizias Macarons ausprobiert, leider keine guten Füßchen bekommen, Deine Ersten sehen schon perfekt aus! Ich bin allerdings auch Backanfängerin.)- Wie schneidest Du die Fondant-Torten, ohne das sie zerbröseln?
    Vielen Dank schon mal für Deine Antwort!
    LG Berit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie meinst du "zerböseln"? Fondant bleibt elastisch, zumindest wenn es guter Fondant ist :)

      Löschen
  28. wie nur bekommst du das fondant so schön hin?
    die torten sehen traumhaft aus...
    ich schaff das mit dem fondant nie!
    und wie lange hält das fondant? ich hatte mal eine torte gemacht, da wurde es dann sehr zähflüssig, obwohl es kühl stand.
    aber den rand bekomme ich nie so schön hin, besonders an den ecken.... wäre vielleicht noch mal was, wenn du fotos davon hier auf deine hp machst. also eine anleitung für das bedecken einer torte mit fondant.
    lg
    alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe mir schon sehr viel Mühe beim Einstreichen mit Ganache oder Buttercreme und streiche dann per Hand alle Falten heraus :) Hattest du unterm Fondant eine sehr feuchte Creme? Davon kann sich z. B. der Fondant auflösen!

      Löschen
  29. Super schöne Torten, da solltest du einen Beruf draus machen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach nein, als Hobby gefällt es mir viel besser :)

      Löschen
  30. Ich bin zufällig auf deine seite gekommen weil ich verzweifelt nache einem rezept für merstöckige torten suche. Hast du mir villeicht ein tipp wo ich ein rezept finden könnte? Wäre dir sehr dankbar. Übrigens deine torten sehen wunderschön aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst doch fast jedes Rezept nehmen :) Das untere sollte nur etwas stabiler sein.

      Löschen
  31. hallo, erstmal ein großes kompliment, sehr schönte torten ... aber ich habe eine frage, die schleifen, die um die torten rum sind, sind das ganz normale geschenkschleifen, die vor dem verzehr einfach abgenommen werden? lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, die nehme ich vor dem Anschneiden ab :)

      Löschen
  32. Hallo, ich finde deine Torten auch großartig. Als Backanfänger habe ich folgende Frage: wenn ich den Kuchen backe, wölbt er sich in der Mitte stark nach oben, wie bekommst du die Oberfläche so glatt? Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schneide die Wölbung ab :) Aus den Resten mache ich dann z. B. Cake Pops.

      Löschen
  33. Hallo, deine Torten sehen echt klasse aus:-)
    Könntest du mir das Rezept von deiner hochzeitstorte von 2011 geben.wäre sehr nett von dir:-)
    Lg

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Sarah,
    ich bewundere dein Können und hoffe irgendwann auch einmal so backen zu können wie Du! Ich bin jetzt 17 und habe mehr oder weniger als Notlösung angefangen selbst zu backen. Jedoch habe ich eine Frage an Dich: Wie bekommst Du bei Deinen Tortenüberzügen ein so tolles Weiß hin? Überziehst Du Deine Torten mit "Zuckerpaste"? Ich habe schon einmal davon gehört aber kann mir noch nicht wirklich vorstellen damit zu arbeiten. Ich wäre sehr froh über eine Antwort.

    Danke Lg Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Tortenüberzug ist Fondant von Callebaut :) Stell es dir in etwa so wie Keksteig vor (nur elastischer): man rollt Fondant aus und legt ihn dann über die Torte.

      Löschen
  35. Wunderschöne Torten! Ich bin noch totale Tortendekoanfängerin und freue mich sehr deinen Blog gefunden zu haben :-)

    Ich werde hier nun öfter mal vorbeigucken!

    LG von einer anderen Sarah :o)

    AntwortenLöschen
  36. Wunderschöne Torten! Ich bin noch totale Tortendekoanfängerin und freue mich sehr deinen Blog gefunden zu haben :-)

    Ich werde hier nun öfter mal vorbeigucken!

    LG von einer anderen Sarah :o)

    AntwortenLöschen
  37. WOW! wie kriegst du das hin das deine etagen so hoch sind (z.B.http://4.bp.blogspot.com/-DW2wDqNMX4M/T92e6vQc62I/AAAAAAAABvo/hWXX-8ZWe20/s1600/PicMonkey+Collage.jpg) bei mir werden die immer nur etws höher als ein normales kuchen wenn ich den boden teile und z.B. eine Erbeerjoghurt füllung mache aber so hoch lange nicht.
    Und das band ist ein esspapierband was man auch kaufen kann oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss von einem normalen Rezept die 1 1/2 fache oder sogar doppelte Menge nehmen :)

      Und das Band ist normales Satinband, das ich vor dem Anschneiden abnehme.

      Löschen
  38. Hallo!
    Woow, ich bin begeistert! Deine Torten schauen sooo schön aus - perfekt! Ein echter Profi :) Riesen Kompliment an die tollen Torten!
    Auch, wenn ich selbst noch nie eine gemacht habe, macht das richtig Lust, auch mal eine auszuprobieren :)
    Deine Rezepte hören sich übrigens auch alle soo lecker an - da werde ich sicher öfter vorbei schauen und die eine, oder andere nachbacken!
    Ganz liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Laura! Ich freue mich, wenn ich bei die Backlust wecken konnte :)

      Löschen
  39. Hallo!

    Deine Torten sind total toll...bin begeistert. Auch ich möchte mich bald an einer Motivtorte probieren. Eine Frage hätte ich: nehme ich für Buchstaben oder z.B. flache/ausgestochene Blumen einfach nur eingefärbten Fondant?? Oder muss ich Blütenpaste dafür nehmen oder Modellierpaste? Danke für eine kurze Antwort.

    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca, ja, wenn es nur flache Blumen werden sollen, kannst du auch Fondant nehmen :)

      Löschen
  40. Hallo Sarah
    Ein ganz grossens Kompliment an Deine Werke!! Ein Traum!

    Ich hätte da mal eine Frage bezüglich Fondant! Wo genau bestellst Du den? Kannst Du mir die Seite angeben? Und wie lange ist er haltbar, bzw. wie lange bleibt er elastisch?

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kaufen Fondant von Callebaut z. B. bei Torten Kram oder Tolle Torten. Haltbarkeit ist verschieden, meist aber bei Erhalt der Lieferung noch ein Jahr :)

      Löschen
  41. Hallo :-)

    Du machst echt super tolle Torten!!! :-)
    Ich backe hauptsächlich Cupcakes, aber auch andere "süße Köstlichkeiten" aber auch "Herzhaftes" kann man bei mir finden :-)
    Ich würde mich natürlich freuen, wenn du mal auf meinem Blog vorbei schauen würdest :-)

    http://cupcaketime-by-stefanie.blogspot.de/

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Sarah,
    ich bin beim Stöbern auf deine Seite gestoßen und kann gar nicht mehr aufhören hier zu blättern :-)
    Deine Torten sind ja eine absolute Pracht, ich bin total begeistert!
    Ich mache selber auch Motivtorten, ich schätze vor 2 Jahren habe ich damit angefangen und lerne stetig dazu.
    Im Gegensatz zu Deinen Kunstwerken hingegen erscheinen meine Torten nahezu dilettantisch :-) aber ich lerne stetig dazu.
    Momentan versuche ich mich an Rosen, das klappt aber nur mäßig.
    Vielleicht hast Du ein paar Antworten für mich, die mir in der Hinsicht helfen können..
    1. Nimmst Du Blütenpaste oder Fondant für die Rosen?
    2. Wie startest Du? Ich habe zunächst einen Tropfen geformt und dann die Blätter umwickelt, aber irgendwie wirkte das alles sehr klobig
    3. Für die Blätter habe ich Kreise ausgestochen und mit einem Balltool versucht auszudünnen, aber das Ergebnis war nicht wirklich optimal :-)

    Fragen über Fragen...ich entschuldige mich jetzt schon dafür :-)
    Ich würde mich riesig freuen, wenn Du mir etwas Hilfestellung geben könntest.

    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne, ich versuche mal so gut es geht zu antworten :)

      1) Immer Blütenpaste, Fondant taugt gar nicht für Rosen!
      2) So mache ich es auch. Hast du das Buch von Bettys Sugar dreams? Darin ist es total gut erklärt. Hier würde es leider den Rahmen sprengen :(
      3) Ich nehme meist ein Bone Tool, damit geht es zumindest für mich leichter :)

      Löschen
  43. Hallo Sarah,

    ich backe auch sehr gerne und finde deinen block echt super.
    Du hast so schöne Torten gebacken, aus welchem Buch hast du die Rezete?
    Ich finde die Deko unheimlich schön !!!

    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist ganz ganz unterschiedlich und vieles ist auch aus dem Internet :)

      Löschen
  44. Hallo Sarah,

    Ich möchte meine erste Motivtorte backen und brauche Ausstechformen, kannst du mir welche empfehlen? Hab bei Amazon geschaut, aber nicht jede Kritik war gut.

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für Ausstecher suchst du denn? Für Blumen, Blätter, ...?

      Löschen
    2. Ich suche Ausstecher für Blumen und Blätter. Hast du deine Ausstechformen in einem Set gekauft oder einzeln ?
      Vielen Dank im Voraus!

      Löschen
    3. Je nachdem. Ich habe fast viele der angebotenen Sets, aber auch einige einzelne Ausstecher!

      Löschen
  45. Hallo Sarah,

    Ich möchte mir ein Buch von Peggy Porschen zulegen, um schöne Torten zu machen, kannst du mir eins empfehlen? Du hast geschrieben, dass sich die Rezepte wiederholen. Welches kannst du empfehlen?

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist das eine deutsche Buch schon ewig ausverkauft, aber Cake Chic oder Favourite Cakes & Cookies sind auch super schöne Bücher!

      Löschen
    2. Vielen Dank!!!

      Löschen
  46. Super tolle torten. Echt der hammer.
    Womit beklebst du die dekorationen an dem fondant?
    Sind die dekos auch aus fondant?
    Machst du das alles auch selbst?
    Lg Helene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich klebe die Dekorationen, die meist aus gekaufter Blütenpaste sind, mit "Zuckerkleber" aus Wasser und CMC (Carboxymethylcellulose) fest. Und ja, das habe ich alles selbst gemacht :)

      Löschen
  47. Hy,

    super schöne Torten. Bin begeistert was man alles machen kann.

    By Lukana

    AntwortenLöschen
  48. hi super torten echt klasse bin zwar erst vierzehn aber backe auch schon sehr viel ;) könntest du bitte Fondant Rezepte posten den bei mir werden sie immer zu süss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du Rezepte für den Kuchen oder für Fondant? Wenn es ein Fondantrezept sein soll, dann google mal den Blog von "Tortentante". Der Gelatinefondant ist super!

      Löschen
  49. Hallo Sarah.
    Erstmal ein riesiges Kompliment. Was ist Dein eigentlicher Beruf?
    Völlig begeistert von Deinen Torten habe ich mir nun vorgenommen meiner Schwiegermutter ( wird 85 ) 84 kleine Herzen und ein grosses Herz zu backen. Der Überzug soll dann aus pinkem, bzw. roten Fondant sein.
    Aber was soll darunter? Kannst Du mir für die nur 7-8cm großen Herzen eins Deiner Basisrezepte empfehlen?
    L.G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Apothekerin :) Du kannst jedes Basisrezept nehmen, das du möchtest!

      Löschen
  50. Hallo Sarah,
    erstmal super schöne Torten. Auf vielen deiner Torten hast du Schleifen als Verzierung. Wie und aus welchem Material hast du diese gemacht? und welches Rezept ist dein Liebligsrezept für Fondanttorten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schleifen habe ich aus Blütenpaste gebastelt. Eine schöne Anleitung gibt es z. B. auf dem Blog von Tortentante!

      Ich backe eigentlich immer ganz verschiedene Rezepte. Ich mag aber sehr gerne hellen + dunklen Boden gefüllt mit Kirschen und einer Schicht Puddingcreme :)

      Löschen
  51. Hallo Sarah,
    diese Torten sind absolute Spitze. Ich habe schon viel gebacken, aber an mehrstöckiges habe ich mich noch nicht getraut. Du sagst das du das Cakeboard benutzt. Gut zu wissen, aber ich muss mir das noch überlegen. Bis dann Ellen

    AntwortenLöschen
  52. Hey kompliment dein torten sind echt kalsse !!
    und ich hätte ein paar fragen:

    1. wie machst du die blumen(könntes du das rezept posten?)
    2. aus was machst du die Buchstaben (könntes du das rezept posten?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blumen und Buchstaben bastel ich aus gekaufter Blütenpaste von Squires Kitchen oder Satin Ice :)

      Löschen
  53. Hallo Sarah,
    tolle Torten hast du gemacht. Sie gefallen mir richtig gut. Schau auch mal auf meiner Blogseite vorbei. Ich habe da auch eine Fondanttorte eingestellt.

    Liebe Grüße
    Rosa Rose
    rosarosen86.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  54. Hallo :)

    Ich wollte dich fragen, was auf der Super Mario Torte oben drauf steht :)
    Würde die gerne selbst machen!

    P.S.: Die Torten sind alle wundervoll!!!

    AntwortenLöschen
  55. Wow .... und noch eine Wiederholung ..... deine Torten sind echt der Hammer... ich bin blutige Anfängerin ... habe mich erstmal an kleine Muffins gewagt .Das war dann mal so ein spontaner Angriff meines Egos - so etwas mal zu wagen .Sie sind ganz gut geworden .Aber ich such noch Fondant - meine Frage hast du mir schon beantwortet... Werde mich jetzt mal an die Bestellung machen.Vielleicht schaffe ich ja mal so tolle Torten wie Du .... das wird wohl ewig dauern .... hast du vielleicht einen Tip für mich ... ein Anfängerbuch ... ??? Da ich mich überhaupt nicht aus kenne !! Vielen Dank schon mal im voraus .... Hoffe das ich das schaffe muß noch eine Torte machen mein Schatzi wird 40 Jahre und es soll eine Überraschung werden ... denn mit sowas rechnet er nicht.Kannst du mir vielleicht sagen ,wie groß die Torte sein muß für 50 Personen ??? Vielen Dank - liebe grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch von Bettina Schliephake Burchardt "Motivtorten Basics" ist ganz ganz toll :) Da sind auch Tipps zu den Tortengrößen enthalten!

      Löschen
  56. Hallo Sarah,
    dein Blog ist zauberhaft!
    Die Happy-Birthday-Torte mit dem Herzchen und dem Karoband in Lila (bzw. Pink)-Weiss möchte ich demnächst auch mal ausprobieren.
    Verrätst du mir, mit welchem "Werkzeug" du die Schrift angefertigt hast und wo du es gekauft hast? Habe schon im Internet recherchiert, bin jedoch nicht fündig geworden.
    Vielen Dank und schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal im Shop Torten-Kram.de, dort habe ich damals die Buchstabenausstecher gekauft :)

      Löschen
  57. deine Torten sehen einfach so schön aus....

    AntwortenLöschen
  58. Hallo,
    ich bin zwar erst 13 Jahre alt, hab aber schon riesige Freude am Backen. Ich finde es einfach toll wie viele unterschiedliche Variationen du von Fondanttorten hast. Ich habe zwar noch nie eine Fondanttorte gemacht, habs mir aber fest vorgenommen für die Weihnachtsferien. Danke für die tolle Seite und mach weiter so. Ich will auch mal so welche Torten backen. :)
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Sarah,

    ich bin heute auf deinen Blog gestoßen und bin total begeistert!
    Deine Torten gefallen mir sehr, sehr gut!
    Ich backe selbst leidenschaftlich gerne, habe vor einigen Tagen einen Blog gestartet und backe seit einiger Zeit bei Gelegenheit auch Motivtorten mit Fondantüberzug und Deko. Jetzt ist mir aufgefallen, wie wunderbar "scharf" deine Kanten sind (also von Tortendecke zu Tortenseite). Da hätte ich mal die Frage, wie du das hinbekommst?
    Meine Kanten sind immer eher rund, was mich zwar nicht sonderlich stört, aber bei dir ist es mir eben besonders aufgefallen und gefällt mir sehr!
    Schneidest du die Tortenböden vorher zurecht oder nutzt du so viel Buttercreme/Ganache, dass du sie damit formst?

    Würde mich über einen Tipp freuen und bedanke mich im Voraus! :)

    Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich schneide die Böden gerade und benutze dann Ganache um alles schön gleichmäßig zu machen. Mit Ganache werden die Kanten eigentlich auch echt hübsch :)

      Löschen
  60. Hallo, ich habe gerade Deinen Blog entdeckt. Wirklich wunderbare Torten die Du dort zauberst. Toll!

    AntwortenLöschen
  61. hallo. mich würde interessieren wie du die so hoch bekommst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich backe einfach mehrere Böden und stapel sie dann :)

      Löschen
  62. Liebe Sarah,
    Vielen herzlichen Dank für all die guten, hilfreichen Tipps. Dass deine Torten wunderwunderschön aussehen, muss ich nicht wiederholen. Wenn man den ganzen Blog aufmerksam durchliest, kann man bereits einige Klippen bei Fondantorten gut umschiffen! Wirklich sehr nett von Dir, diese praktischen Infos ins Netz zu stellen!
    Alles Gute und weiterhin viel Freude an deinem tollen Hobby! Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  63. Hallo Sarah, hatte dir schon eine email geschrieben. Würdest du mir mal das Rezept für die süße kleine Geburtstag Torte mit der 60 drauf geben? Möchte Sie sehr gern für meine Mutter backen. Habe aber keine Erfahrung. LG Tanja

    AntwortenLöschen
  64. Hallo Sarah
    Habe gerade deinen Blog endeckt, eine Torten sind der Wahnsinn, bin Fondante Neuling und hab daher so meine lieben Probleme beim Eindecken der Torten.. Faltig, Risse,usw. Beim Figuren machen funktioniert es schon etwas besser.
    Lg renate

    AntwortenLöschen
  65. Hallo Sarah,
    verfolge Deinen Blog schon seit etwa einem Jahr.
    Ich muss sagen, ich bin absolut geflasht. Deine Torten sind einfach ein Traum.
    Und damit meine ich nicht nur das Aussehen. Geschmacklich sind sie auch top!
    Habe schon vieles nachgebacken, gerade jetzt die Zitronentorte mit Lemoncurd gebacken. Super leckeres Rezept!
    Habe aber eine Frage, die auch schon vor einigen Monaten gestellt wurde. Wie schaffst Du das mit den scharfen Kanten bei den Motivtorten? Bei mir klappt das so immer nur mit einem Dummy.. ;)
    Hoffe, dass Du mir einen Tip geben kannst. Weiß Du hast viel zu tun, habe mich eh immer gewundert, ob Dein Tag 48 Std. hat, weil Du soviel Zeit in Deinen Blog investiert hast. (Zum Glück für uns !!! ;) )
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schneide schon die Böden schön gerade und nehme dann Ganache, um die Kanten schön zu formen. Gut gekühlt bleibt die Ganache dann auch beim Eindecken schön stabil!

      Löschen
  66. Wirklich ein toller Blog.... ein Freude sich durchzuklicken :-))

    Weiter SO!!!!

    GLG Christina
    guats.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  67. Hallo Sarah, dein Torten sind wirklich wahnsinnig schön!
    Ich frage mich, wie du die kugelige Deko am Rand der Torte hinbekommst. Also aus was bestehen die Kügelchen, dass sie so gut halten? Und wie bringst du sie an?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du unten am Rand oder an den Seiten? Das auf den Seiten ist Royal Icing (Eiweißspritzglasur), die Kugeln unten sind aus Fondant oder Blütenpaste :)

      Löschen
  68. Ich bin echt neidisch. ;-)
    Meine fondanttorten sind nie so glatt
    Aber du hast sehr schöne torten werde auf jeden fall weiter die torten von dir probieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme mir immer viel Zeit für das Einstreichen mit Ganache und kühle sehr gut :)

      Löschen
  69. Ich bin zufällig heute auf deinen Blog gestoßen und bin total begeistert. Deine Torten sehen echt wunderschön aus! Da werde ich demnächst wohl einiges davon ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  70. Hi!

    Ich verfolge deinen Blog schon eine Zeit lang und probiere auch oft ein Rezept..sind alle immer super!
    Die Motivtorten sind toll, ich backe auch sehr, sehr gern und mache Motivtorten.

    Dein Blog ist echt toll! Ich schau fast täglich vorbei :-)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  71. Wenn ich die Bilder sehe, bekomme ich großen Hunger!!

    AntwortenLöschen
  72. schaut mal bitte unter www.dekor-fondant.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar :)